Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Haushalt 2016: 200.000 Euro in Schulen investiert
Gifhorn Wesendorf Haushalt 2016: 200.000 Euro in Schulen investiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 18.12.2015
Oberschule Wesendorf: In dem Haushalt der Samtgemeinde für das Jahr 2016 sind unter anderem Investitionen in Höhe von 200.000 Euro für das Schulwesen vorgesehen. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige

Einen ausgeglichenen Haushalt für 2016 hat der Samtgemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag mehrheitlich beschlossen. Doch ganz ohne Diskussion gab es den Beschluss nicht.

Friedrich Prilop (CDU), Vorsitzender des Haushaltsausschusses, warb für das Zahlenwerk. „Die gute Nachricht: Der Haushalt ist ausgeglichen.“ Im Verwaltungshaushalt gibt es einen Überschuss von 227.000 Euro. Der Finanzhaushalt weist ein Defizit von 661.000 Euro aus, die sind aber durch die liquiden Mittel von 2,5 Millionen Euro gedeckt.

Bei den Investitionen von etwas mehr als einer Million Euro schlagen für die Feuerwehr 670.000 Euro zu Buche. Weitere 200.000 Euro fließen in den Bereich Schulen.

Die Samtgemeinde hat derzeit rund 2,38 Millionen Euro offene Darlehen, davon sollen 311.000 Euro getilgt werden. „Bei der Pro-Kopf-Verschuldung liegen wir bei 145,30 Euro, vergleichbare Kommunen bei 426 Euro“, so Prilop.

Holger Schulz (SPD) zeigte sich verwundert: Die Vorlage sei nicht vollständig. „Der Stellenplan als verpflichtender Bestandteil fehlt. Er wurde bisher nur in nicht öffentlicher Sitzung beraten. Ich beantrage daher, den Beschluss zum Haushalt zu vertagen.“

Ratsvorsitzende Friedhilde Evers betonte, dass der Stellenplan schon immer im nicht öffentlichen Verwaltungsausschuss beraten worden sei, Samtgemeindebürgermeister René Weber erklärte, Schulz müsste den Stellenplan gemeinsam mit dem Haushalt erhalten haben - was Schulz verneinte. Der Antrag von Schulz wurde mehrheitlich abgelehnt.

Mit fünf Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen wurde der Haushalt letztlich mehrheitlich beschlossen.

ba

Groß Oesingen. Auch Schüler sollten auf ein ausgewwogenes Stress- und Entspannungsverhältnis achten. Die Regenbogenschüler lernten das jetzt.

17.12.2015

Hankensbüttel. Genau 21.256,75 Euro sind als Reinerlös des Gewinnsparens der Kunden der Volksbank Hankensbüttel-Wahrenholz zusammengekommen. Bei einer kleinen vorweihnachtlichen Feier wurden diese nun an 27 Vereine und Institutionen vergeben.

16.12.2015

Einen aktuellen Fall von Wucher durch einen Schlüsseldienst-Mitarbeiter vermeldet die Polizei in Wesendorf.

16.12.2015
Anzeige