Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Gymnasium lädt zum Tag der offenen Tür ein
Gifhorn Wesendorf Gymnasium lädt zum Tag der offenen Tür ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 22.09.2017
Tag der offenen Tür: Insgesamt 57 Projekte wurden am Freitag am Gymnasium vorgestellt, darunter die Schulband.  Quelle: Thorsten Behrens
Hankensbüttel

 Von Montag bis Donnerstag hatten die Schüler sich auf vielfältige Weise mit dem Thema Schule befasst, und zahlreiche Besucher wollten am Freitag die Ergebnisse sehen beziehungsweise erleben. Für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt, und auch ihrer sozialen sowie politischen Verantwortung kamen die Schüler nach – beispielsweise durch Projekt wie „Schule in der Diktatur“ oder dem Verkauf von Schmuck, Kaffee und Kuchen sowie Genähtem für die Partnerschule Butiru in Uganda. Und auch für die Menschenrechte von Inhaftierten in der Türkei setzte sich ein Projekt mit ganz aktuellem Bezug ein.

Es fiel schwer, sich angesichts des Angebots und des kurzen Nachmittags für einige Projekte zu entscheiden. Beispielsweise war da der Schulteich, der als Lebensraum vorgestellt wurde. Sportlich ging es bei der Mountainbike-AG zu, die auf dem Schulhof einen Parcours aufgebaut hatte. Schule im Wandel der Zeit im Film wurde anhand der Werke „Fuck u Goethe“, „Das fliegende Klassenzimmer“ und „Napola“ analysiert. Toll kam auch die Umsetzung eines Drei-D-Nachbaus des Gymnasiums als Minecraft-Gebäude an. Musik von der Schulband, Theateraufführungen, Vorführungen der Schulsanitäter und ein Poetry Slam, moderiert von der Profi-Poetry-Slamerin Theresa Sperling, rundeten das Programm ab.

Von Thorsten Behrens

Wesendorf Familie benötigt Finanz-Hilfe für Assistenzhund-Ausbildung - Belle ist für Marcel eine große Hilfe

Marcel (9) und Belle (18 Monate) sind ein gutes Team. Wenn Marcel ruft, kommt Belle, genießt die Kuscheleinheiten und nimmt ihm vorsichtig die Leckerli aus der Hand. Sie soll ihn als Assistenzhündin unterstützen – doch für ihre Ausbildung benötigt die Familie finanzielle Unterstützung.

24.09.2017
Wesendorf Haus der kleinen Forscher - DRK-Kita Groß Oesingen ausgezeichnet

Kein Wunder, dass die DRK-Kita Groß Oesingen am Mittwoch zum dritten Mal die Auszeichnung Haus der kleinen Forscher erhalten hat. Schließlich hat die Einrichtung sogar ihr eigenes Labor, in dem die Kinder jeden Tag experimentieren.

21.09.2017
Wesendorf Investitionen zeigen Wirkung - Brauerei Wittingen zurück auf Erfolgskurs

„Wir sind auf dem richtigen Weg, aber noch nicht am Ziel“, zieht Axel Schulz-Hausbrandt, mit seinem Bruder Christian Schulz-Hausbrandt Geschäftsführer der Privatbrauerei Wittingen, Zwischenbilanz nach der Zäsur zum Anfang des Jahres. Harte Einschnitte mit Kündigungen, aber auch umfangreiche Investitionen bestimmten die vergangenen Monate.

22.09.2017