Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Gymnasium bei internationalem Schultreffen
Gifhorn Wesendorf Gymnasium bei internationalem Schultreffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 02.04.2015
Spannend: Schüler des Gymnasiums Hankensbüttel nahmen jetzt am Harvard Model Congress of Europe teil.

50 Harvard-Studenten, 580 Schüler in Begleitung von 70 Lehrern aus fünf verschiedenen Kontinenten - und das Gymnasium Hankensbüttel mittendrin: Auch in diesem Jahr machte sich wieder eine Delegation des Gymnasiums auf den Weg nach Spanien, um in der Landeshauptstadt Madrid am Harvard Model Congress of Europe (HMCE) teilzunehmen.

Der HMCE ist eine Simulation des amerikanischen Kongresses sowie internationaler politischer Institutionen wie der Welthandelsorganisation oder der G15. Die Veranstaltung wird von Studenten der Harvard University organisiert und geleitet.

Die Hankensbütteler besichtigten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Madrids: die Plaza Major, die Markthalle, den Königspalast und den Tempel von Debod. Sarah Steinbeck war begeistert: „Wir hatten die Möglichkeit, die verschiedenen Kulturen und Lebensstile Spaniens kennenzulernen.“

Am nächsten Tag ging es in die einzelnen Komitees, also für die Hankensbüttler ins Haus der Repräsentanten, in den Senat, G7 und G15 oder die Welthandelsorganisation. Dort schlüpften die Schüler in die Rollen amerikanischer Politiker und debattierten, hielten Reden und arbeiteten mit anderen Schülern aus der ganzen Welt an Gesetzesentwürfen und Resolutionen - auf Englisch natürlich.

Der dritte Tag gipfelte in der Closing Ceremony, bei welcher die Wesendorferin Lotta Straube die Schlussrede hielt. Danach folgte die Award-Vergabe. Neuntklässler Nick Fromhage wurde ebenso wie Michel Kschonnek aus dem zwölften Jahrgang mit einem Honorable Mention Zertifikat ausgezeichnet. Für die Elftklässlerin Lotta Straube gab es einen Award of Excellence.

Groß Oesingen. Noch in diesem Jahr soll die Tankstelle in Groß Oesingen erweitert werden - allerdings nicht in dem Umfang wie zuletzt geplant.

31.03.2015

Steinhorst. „Spielend lernen - Lernspiele aus zwei Jahrhunderten“ heißt die neue Ausstellung des Schulmuseums Steinhorst.

30.03.2015

Wittingen. Was für eine Party! Am Freitagabend fand in Wittingen der alljährliche Bockbieranstich statt und wieder waren es rund 3500 Gäste, die ausgelassen bis kurz nach Mitternacht zur Musik der Oktoberfestband Münchener Zwietracht feierten.

29.03.2015