Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Grundschule erhält moderne Heiztechnik

Groß Oesingen Grundschule erhält moderne Heiztechnik

Groß Oesingen. In der Grundschule wird derzeit kräftig gewerkelt. Während der Sommerferien wird die Heiztechnik erneuert, außerdem kommt die Obstküche in einen anderen Raum.

Voriger Artikel
Unfallflucht in Hankensbüttel
Nächster Artikel
Schwerer Unfall bei Hankensbüttel

Sanierung während der Sommerferien: Die Groß Oesinger Grundschule bekommt unter anderem neue Heizungstechnik.

Quelle: Thorsten Behrens

Dort, wo bisher die Obstküche untergebracht war, entsteht gerade ein Betreuungsraum mit Ausgabeküche.Immer wieder gab es mit der Heizung Probleme. Das gehört bald der Vergangenheit an. Die Technik wird neu eingestellt, es gibt neue Schaltkästen - einer hängt bereits. Ersetzt werden auch die sechs Pumpen. „Das spart richtig Strom. Statt wie bisher 350 Watt brauchen die künftig jeweils nur noch maximal 35 Watt“, so Bauamtsleiter Ingold Blume. Und auch die Heizkörperthermostate werden ausgetauscht. Die Arbeiten schreiten gut voran.

Fast fertig ist bereits die neue Obstküche. Sie wurde in den ehemaligen Kopierraum der Schule verlegt, die Küchenmöbel stehen schon, es fehlt nur noch eine Rückwand, und die Steckdosen müssen noch gesetzt werden.

Da, wo bisher die Obstküche war, entsteht ein Betreuungsraum mit einer Ausgabeküche. Die wird ab 10. August eingebaut. „Das Essen wird geliefert, es wird hier nur ausgegeben und das Geschirr gespült“, erklärte Erste Samtgemeinderätin Kathrin Rösel.

Nötig geworden war der neue Raum, weil es in der benachbarten DRK-Kita, wo die Schulkinder nach Unterrichtsschluss bisher betreut wurden, zu eng geworden war. „Die Umbauten decken den akuten Bedarf. Aber der dürfte weiter steigen, und dann müssen wir uns sicherlich erneut Gedanken machen“, so Rösel.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr