Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Grundschüler ernten 60 Kilogramm Honig
Gifhorn Wesendorf Grundschüler ernten 60 Kilogramm Honig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 11.05.2018
„Süßes Projekt“: An der Grundschule Wesendorf gibt es eine Imker-AG, die im ersten Jahr schon 60 Kilogramm Honig erntete. Quelle: Nils Dreher
Anzeige
Wesendorf

Schulleiter Jörg Bratz stellte das Projekt jetzt dem Schul- und Kindergartenausschuss der Samtgemeinde vor. „Wir haben vor einem Jahr damit begonnen. Ein Vater, Maik Meinecke, ist Hobbyimker und hat uns zwei Bienenvölker zur Verfügung gestellt“, so Bratz. Das benötigte Material wurde vom Lions Club Wittingen finanziert. Die Schule durfte sogar zur 50-Jahrfeier der Lions nach Wittingen und einen Film über das Projekt zeigen.

Auch bei der Ernte halfen die Grundschüler

Gemeinsam mit den Kindern betreut Meinecke die beiden Bienenvölker. Auch bei der Ernte waren die Jungen und Mädchen aktiv. Und sie haben Honig beispielsweise beim Wesendorfer Weihnachtsmarkt verkauft.

„Für mich war wichtig, dass das ein nachhaltiges Projekt wird“, erklärte Bratz. Die Betreuung sollte nicht nur auf Meinecke aufgebaut werden. Kurzerhand nahm also Lehrer Nils Dreher an Fortbildungen teil.

Honig als Geschenk für auswärtige Gäste?

Und der Honig? Samtgemeindebürgermeister René Weber ließ während der Sitzung des Ausschusses durchblicken, dass er sich die Gläser mit einem entsprechenden Etikett durchaus auch als Geschenke der Samtgemeinde beispielsweise an auswärtige Gäste vorstellen könne.

Von Thorsten Behrens

Bei einem schweren Unfall am Freitagvormittag zwischen Wahrenholz und Westerholz wurden zwei Autofahrer verletzt. Eines der Fahrzeuge ging in Flammen auf.

11.05.2018

In Städten gibt es solche Einrichtungen schon, in Ummern soll jetzt für den ländlichen Raum ein Pilotprojekt angeschoben werden: Auf dem alten Skaterplatz am Sportgelände soll ein sogenannter Fitness-Hot-Spot entstehen. Der Gemeinderat hat am Dienstagabend zugestimmt.

12.05.2018
Wesendorf Schlepperfreunde und Sterntaler-Kinder - Kartoffeln setzen wie in alten Zeiten

Unter dem Motto „Wie in alten Zeiten“ kamen jetzt zahlreiche Mitglieder der Schlepperfreunde Wahrenholz sowie rund 20 Kinder von Sterntaler-Familien auf dem Acker von Christian Meyer am Rährweg in der Gemarkung Westerholz zusammen, um Kartoffeln auf alt hergebrachte Art zu pflanzen.

09.05.2018
Anzeige