Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Groß Oesingen: Strohpuppen grüßen am Ortseingang
Gifhorn Wesendorf Groß Oesingen: Strohpuppen grüßen am Ortseingang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 22.08.2017
Gruppenbild mit Paul und Pauline: Der Heimatverein Groß Oesingen hat wieder die Strohpuppen am Ortseingang aus Richtung Mahrenholz aufgestellt.  Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige
Gross Oesingen

 Mit vereinten Kräften gingen 14 Mitglieder des Heimatvereins Groß Oesingen an die Arbeit, um die großen Strohpuppen am Ortseingang aus Richtung Mahrenholz kommend wieder in Szene zu setzen.

Die Strohpuppen, die seit einigen Jahren auf dem Gelände der ehemaligen Zimmerei von Adolf Düvel angesiedelt sind, grüßen alle auf der Bundesstraße 4 vorbeifahrenden Fahrzeuge und ihre Insassen. Das dickbäuchige Ehepaar „Pauline und Paul“ verkündet damit, dass die Getreideernte eingefahren ist.

Pauline wurde mit einem Maisröckchen, hübscher Bluse und fein geschminktem Gesicht, einer Halskette aus roten Ebereschenfrüchten sowie einem Haaransatz aus blühender Heide fein herausgeputzt. Die Halskette wurde wieder von Eva Dannheim gebunden. Und Paul erstrahlt in einem stolzen Janker mit Hut und Pfeife im Mund. Auf die Kinder hat der Heimatverein diesmal verzichtet und stellte dafür drei Bunde Stroh vor das Pärchen, damit sich anhaltende Gäste daraufsetzen und fotografieren lassen können.

Paul und Pauline haben eine Höhe von vier Metern und einen Durchmesser von 1,60 Meter. Heimatvereins-Vorsitzender Friedhelm Dierks dankte Organisator Karsten Schön und allen Mitstreitern für den gelungenen Aufbau der Strohpuppen und lud anschließend zu Bratwurst und Getränken ein.

Von Hans-Jürgen Ollech

Wesendorf Kinderkirchentag im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen - Luther-Quiz, Klangwelt und ein Thesenanschlag

Nach sieben Jahren Abstinenz gab es nun wieder einen Kinderkirchentag des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen in Knesebeck. Mehr als 260 Kinder und Betreuer hatten sich dazu auf dem Areal der St. Katharinen-Kirche eingefunden.

21.08.2017
Wesendorf Wesendorf: Horst Beher sammelt Plakate von alten Kinofilmen - Unter einem Dach mit den alten Filmlegenden

Seine Leidenschaft ist das Kino, das wird jedem sofort klar, der das Haus von Horst Beher betritt. Der Wesendorfer sammelt Filmplakate und mehr.

21.08.2017
Wesendorf Erweiterungspläne für das Otter-Zentrum Hankensbüttel - Gegner wollen Klage einreichen

Das Otter-Zentrum hat eine wichtige Hürde auf dem Weg zur geplanten Erweiterung genommen. Der Hankensbütteler Samtgemeinderat stimmte am Mittwoch für die notwendige Änderung des Flächennutzungsplanes. Das gefiel nicht allen: Gegner der geplanten Erweiterung haben bereits Klagen angekündigt.

17.08.2017
Anzeige