Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Golf Plus kracht in Trecker
Gifhorn Wesendorf Golf Plus kracht in Trecker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:58 13.02.2017
Schwer verletzt: Die beiden Fahrer kamen in das Wolfsburger und ein Braunschweiger Krankenhaus. Quelle: Lea Rebuschat
Anzeige
Westerholz

„Beide Fahrzeuge waren aus Richtung Wahrenholz in Richtung Westerholz unterwegs“, so eine Sprecherin der Polizei. Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Westerholz kam es dann zu dem Zusammenstoß. Der Golf Plus, an dessen Steuer ein 84-jähriger Westerholzer saß, fuhr direkt in den Trecker, der von einem 16-Jährigen - ebenfalls aus Westerholz - gefahren wurde. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Trecker um. Sowohl der 84-Jährige als auch der 16-Jährige wurden dabei schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in das Wolfsburger und ein Braunschweiger Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Wahrenholz und Groß Oesingen sowie die Straßenmeisterei Vorsfelde.

Die Landesstraße wurde während der Bergungsarbeiten bis etwa 20.15 Uhr voll gesperrt.

fed

Wesendorf Anbau an die Regenbogenschule in Groß Oesingen - Samtgemeinderat stellt 420.000 Euro für Mensa bereit

Bei 13 Ja-Stimmen, zwei Nein-Stimmen und zehn Enthaltungen beschloss der Rat der Samtgemeinde Wesendorf die Bereitstellung von Haushaltsmitteln in Höhe von 420.000 Euro für den Bau einer Mensa an der Regenbogenschule in Groß Oesingen. 

11.02.2017

Mirijam Müller (FWGU) ist neue Bürgermeisterin von Ummern. Der Gemeinderat wählte sie am Mittwochabend mit sechs Ja-Stimmen und fünf Nein-Stimmen in geheimer Wahl zur Nachfolgerin von Otto Wagener. Rund 30 Bürger verfolgten die Sitzung im Gemeindezentrum.

10.02.2017

Beim Neujahrsempfang der Aktion Fischotterschutz zur Saisoneröffnung des Otter-Zentrums in Hankensbüttel berichtete der Vorsitzende der Aktion Dr. Oskar Kölsch über den Masterplan zur Erweiterung des Otter-Zentrums und zur Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts des Naturerlebniszentrums.

08.02.2017
Anzeige