Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Getunter Golf IV holt bisher 152 Pokale

Wesendorf Getunter Golf IV holt bisher 152 Pokale

Wesendorf . Derzeit steht der Golf IV von Sven Friedrichs in der Garage. Den Wagen fährt der 36-Jährige nur im Sommer. Denn der Golf ist getunt und holt einen Pokal nach dem anderen - allein in diesem Jahr waren es 23 Trophäen, die sich Friedrichs in den Schrank stellen konnte.

Voriger Artikel
Rutschender Golf fährt Müllwerker um
Nächster Artikel
Randalierer schlagen Scheibe ein

Was für ein Auto: Sven Friedrichs mit seinem getunten Golf IV GTI, der bisher 152 Pokale geholt hat - alleine in diesem Jahr 23.

Quelle: Thorsten Behrens

Insgesamt kommt der 275 PS starke Wagen des gebürtigen Westerbeckers damit auf bisher 152 Pokale - und das seit 2004.

Damals hatte Friedrichs den 2001 gekauften Wagen nach intensiver Arbeit neu aufgebaut, fuhr mit ihm auf die ersten VW-Treffen. Vergoldeter Motor, Ledersitze, verspiegelte Felgen, Außenlackierung - gemeinsam mit Freunden hatte Friedrichs den Wagen komplett zerlegt und alle folgenden Tuning-Arbeiten vorgenommen.

Der Motor des Fahrzeugs ist übrigens nicht nur vergoldet, sondern auch gecleant, wie es in der Tunersprache heißt. Die Behälter für Kühl- und Scheibenwischwasser beispielsweise wurden ebenso wie die Batterie entfernt und in der Fahrerkabine eingebaut. Keine Spuren von Öl oder Staub sind am Motor zu sehen - ein Anblick, als wäre dieser noch nie gelaufen.

Mittlerweile sind Friedrichs und sein Golf IV GTI bundesweit bekannt. Fachzeitschriften berichten über ihn, er ist Mitglied in der VW- und Audigemeinschaft Nordwest in Bremen. Und im vergangenen Jahr durfte er seinen Wagen sogar bei VW selbst auf der großen Bühne vorstellen - Ferdinand Piech und Martin Winterkorn ließen es sich nicht nehmen, einmal Probe zu sitzen.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr