Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Gemeinderat: Sanierung der B 4 im Ort

Groß Oesingen Gemeinderat: Sanierung der B 4 im Ort

Groß Oesingen. Der Rat der Gemeinde Groß Oesingen befasste sich kürzlich gleich mit einer Vielzahl von Entscheidungen für kleinere Projekte. Bürgermeister Jürgen Schulze wies nun darauf hin, dass unter anderem Maßnahmen an der B 4 anstünden.

Voriger Artikel
Wesendorf: SPD stellt Kandidaten auf
Nächster Artikel
Am Netto-Markt: Altkleidercontainer brennt

Maßnahmen geplant: Unter anderem am nördlichen Ortsausgang von Groß Oesingen soll eine Querungshilfe gebaut werden.

Quelle: Chris Niebuhr

„Wir wurden von der Landesbehörde für Straßenbau informiert, dass wahrscheinlich in den Herbstferien eine Straßenbelagserneuerung erfolgt. Im Zuge der Maßnahme bekommen wir auch gleich zwei Querungshilfen für Groß Oesingen“, sagte er. Die eine komme in den nördlichen Bereich, die andere in den südlichen. Im Norden füge sich der Fahrbahnteiler besonders gut ein in das Projekt Nahversorgungszentrum (AZ berichtete).

Weiterhin habe sich die Gemeinde der Breitbandinitiative des Landkreises Gifhorn angeschlossen. „Wir sind unterversorgt mit schnellem Internet, wollen uns für die Zukunft aufstellen. Eine gemeinschaftliche Koordination kann nur von Vorteil sein“, meinte Schulze.

Im Baugebiet Hainbuchenfeld seien erfreulicherweise derzeit schon 17 von 22 Bauplätzen verkauft. „Es ist gut gelaufen, wir denken im Rat über weiteres Bauland nach. Noch ist aber nichts konkret“, sagte Schulze.

Zudem müssten zwei Straßen in Teilbereichen saniert werden: in Zahrenholz der Eichenring und in Wickeloh der Wirtschaftsweg Ölstraße. Für beide Maßnahmen sind jeweils 5000 Euro veranschlagt worden. Schließlich wies Schulze noch darauf hin, dass im Gemeindebüro ein öffentliches Bücherregal für das Ausleihen von Büchern entstehen soll.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr