Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Ganztagsschulen: "Derzeit kein Bedarf"
Gifhorn Wesendorf Ganztagsschulen: "Derzeit kein Bedarf"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 05.12.2015
Ganztagsschulbetrieb: Die Wesendorfer Verwaltung sieht derzeit keinen Handlungsbedarf, an den Grundschulen der Samtgemeinde einen solchen einzurichten. Quelle: Insa Catherine Hagemann
Anzeige

Ist-Zustand: Die Verwaltung sieht in den bestehenden außerschulischen Betreuungsangeboten für Grundschüler durch die DRK-Kitas in Wesendorf, Wahrenholz und Groß Oesingen eine zufriedenstellende und wirtschaftliche Betreuungslösung, die durch zusätzliche Ferienangebote abgerundet wird. Die Forderung nach einem Ganztagsschulbetrieb ist laut Vorlage in der Samtgemeinde insgesamt nicht sehr ausgeprägt.

Investitionen: Für den Ganztagsbetrieb bräuchten die Schulen je eine Mensa - die Kosten betrügen insgesamt rund 1,1 Millionen Euro - sowie je einen Betreuungsraum für Kosten von insgesamt rund 270.000 Euro. An jährlichen Sach-, Betriebs- und Personalkosten würden geschätzte 240.000 Euro auflaufen. Dazu kämen möglicherweise Kosten für Maßnahmen im Rahmen der Inklusion. Außerdem fordern die drei Schulleitungen einen Ganztagsschulkoordinator.

Fazit: Die Verwaltung sieht keinen zwingenden Handlungsbedarf. Aus Kostengründen nur eine Ganztagsschule einzurichten, wird wegen des dann anlaufenden Wettbewerbs der Schulen untereinander abgelehnt. Die Verwaltung schlägt vor, derzeit kein Ganztagsangebot einzurichten und die Entwicklung (unter anderem Schülerzahlen und Erlasse der Landesregierung) zu beobachten.

ba

Wahrenholz. Eine besondere Aktion passend zum ersten Advent hatte sich das Team der Wahrenholzer Kinderkirche ausgedacht: Kekse backen gemeinsam mit zwei Flüchtlingsfamilien, die seit Kurzem in Wahrenholz leben.

30.11.2015

Groß Oesingen. Es geht voran mit dem Bürger-Bus im Isenhagener Land. Nächsten Sommer soll er starten. Und das ist schon geklärt:

02.12.2015

Wesendorf. Neue Ansiedelung im Wesendorfer Gewerbepark: Der Einsatz von Drohnen nimmt sowohl für gewerbliche wie private Zwecke zu. Die Braunschweiger Copting GmbH ist in dem Bereich tätig, hat sich eine Fläche im Hammersteinpark gesichert.

28.11.2015
Anzeige