Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Früher Seilspringen, heute Rope Skipping
Gifhorn Wesendorf Früher Seilspringen, heute Rope Skipping
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 10.01.2018
Skipping Hearts: In der Grundschule Wahrenholz gab es erneut einen Workshop. Quelle: Thorsten Behrens
Wahrenholz

Hintergrund der Aktion ist der Wunsch, die Kinder zu mehr Bewegung zu motivieren. Dafür hat sich die Deutsche Herzstiftung, von der Ronny Steinbrück nach Wahrenholz gekommen war, den alten Pausenhofliebling der Mädchen ausgesucht. Denn Seilspringen – neudeutsch auch Rope Skipping – bedeutet Bewegung, fördert Rhythmus, Körperwahrnehmung und Teamarbeit. Und das macht heutzutage sogar den Jungen Spaß, freut sich Heiko Winkelmann, Leiter der Grundschule Wahrenholz.

Rope Skipping und damit Herz-Vorsorge zieht sich durch den Schulalltag. Zu dem gehört auch das gesunde Frühstück, und im Sport- und Sachunterricht lernen die Kinder die Bedeutung des Herzens für den Körper kennen. „Sie messen beispielsweise beim Ausdauerlauf den Puls, vergleichen Belastungs- und Ruhepuls, lernen so auch ihren Körper besser wahrzunehmen“, erklärt der Schulleiter.

Von Thorsten Behrens

Viel Licht, aber auch Schatten gab es im vergangenen Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Betzhorn. 17 Einsätze waren zu bewältigen, darunter auch viele Brände. Einen besonderen Glanzpunkt setzte der Musikzug, der mit der Ausbildung von 13 Neuzugängen begonnen hat.

09.01.2018

Mit einem neuen Fahrplan nimmt der Bürgerbus Isenhagener Land 2018 weiter Fahrt auf. Gelten wird er ab dem 15. Januar – und er bringt einige Verbesserungen, sieht aber auch mehr Anrufhaltestellen vor

05.01.2018
Wesendorf Kunst mit der Motorsäge in Wahrenholz - Ein Eichenstumpf wird zur Eulenskulptur

Aus dem Stamm einer gefällten Eiche gegenüber dem Schulhof der Grundschule Wahrenholz ist ein kleines Kunstwerk geworden: Hobbykünstler Andree Löbnitz formte daraus eine Eulenskulptur – mit der Motorsäge.

07.01.2018