Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Fremdsprachen-Wettbewerb: Gymnasiasten aus Hankensbüttel sind ganz vorne dabei
Gifhorn Wesendorf Fremdsprachen-Wettbewerb: Gymnasiasten aus Hankensbüttel sind ganz vorne dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 29.05.2017
Gehörten in Uslar zu den Preisträgern: Bjarne Ruchatz, Christoph Bühring, Adrian Feld, Jonas Blischke, Joel Weber (v.l. stehend), Julika Skerhutt, Anna-Lena Pillmann, Leandra Munstermann, Marike Dinter, Bente Metzner (v.l. vorn). Es fehlen Jannik Klatt und Paul Büning.
Anzeige
Hankensbüttel

„Eigentlich wollten wir nur die Bili-AG beim Tag der offenen Tür vorstellen“, freut sich Christoph Bühring, Lehrer und Leiter der AG des Gymnasium Hankensbüttel, über die tolle Auszeichnung. Da der Film „The Time Travel Talk“ mit englischen und lateinischen Elementen so gut geworden ist, traute sich die Gruppe aber, ihn beim Wettbewerb einzureichen. Mit Erfolg: Unter 143 Einsendungen im Wettbewerb „Team Schule“ gehören sie zu den vier besten Gruppen.

Für Christoph Bühring und die elf Schülerinnen und Schüler stand vor allem der Spaß an der Sache im Vordergrund. „Da wir das Drehbuch für den Film selber geschrieben haben, hatten wir nicht nur viel Spaß, sondern haben nebenbei auch noch etwas gelernt“ , so Schüler Jonas Blischke.

Mit seinem umfangreichen Fachwissen war auch Harald Witt, ehemaliger Lehrer des Gymnasium Hankensbüttel, an dieser Produktion beteiligt.

Wesendorf Wahrenholz: Bauausschuss tagt - Gemeinde will Spielplätze aufmöbeln

100.000 Euro für die Umgestaltung eines Spielplatzes? Grundsätzlich stehen die Mitglieder des Wahrenholzer Bauausschusses dem Vorhaben, im Rahmen der Dorferneuerung den Spielplatz in Weißenberge neu zu gestalten (AZ berichtete), positiv gegenüber und empfahlen die Planungen. Angesichts der Summe hatten sie aber Diskussionsbedarf.

28.05.2017

Die Pläne zur Ansiedlung einer Arztpraxis, die von der Gemeinde finanziert und vermietet werden soll (AZ berichtete), werden immer konkreter. Jetzt fasste der Bauausschuss eine Empfehlung für den Gemeinderat, an welchem Standort die Praxis favorisiert werde - in der Ortsmitte.

26.05.2017
Wesendorf Open-Air-Gottesdienst von vier Kirchengemeinden - Zweimal Martin Luther zu Besuch in Wagenhoff

Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die Kirchengemeinden Wesendorf, Wahrenholz, Westerbeck und Neudorf-Platendorf gemeinsam zum Open-Air-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt einladen. Der fand diesmal am Gemeindezentrum in Wagenhoff statt, und es gab prominenten Besuch: Der Reformator Martin Luther war gleich zweifach vertreten.

25.05.2017
Anzeige