Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Freie Schule startet erst 2018 mit Unterricht
Gifhorn Wesendorf Freie Schule startet erst 2018 mit Unterricht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 01.08.2017
Freie Schule Westerholz: Vor allem die Suche nach einem Schulleiter verzögert den Unterrichtsstart – der soll jetzt zum Schuljahr 2018/19 sein. Quelle: Hans-Jürgen Ollech Archiv
Anzeige
Westerholz

Grund ist vor allem die bisher erfolglose Suche nach einem Schulleiter, so Grein-Schöwing auf AZ-Anfrage. „Es mangelt eigentlich nicht an Bewerbern, sogar aus der Schweiz hatten wir welche. Aber letztendlich kommt es nicht zur Einstellung, weil die Bewerber es sich dann doch noch anders überlegen“, erklärt sie. Die Bewerber wollten dann doch nicht mehr umziehen oder hätten Angebote in Städten bekommen. Oder die Schulbehörde lehnt eine Versetzung in ein anderes Bundesland ab, wie bei einem Bewerber aus Hamburg. Gesucht wird für die Schulleiterstelle jemand mit zweitem Staatsexamen. „Das ist vorgeschrieben“, sagt Grein-Schöwing

Der Verein sieht das zusätzliche Jahr „als Geschenk“, um den Verein noch besser aufzustellen. „Wir haben in einem Jahr mit zwei Leuten viel angeschoben. Die Zeit jetzt nutzen wir sinnvoll.“ So wurden bereits Arbeitsgruppen aus den Eltern der angemeldeten Kinder gebildet. „So können wir Arbeiten delegieren. Außerdem lernen die Familien sich besser kennen und identifizieren sich über ihre Mitarbeit stärker mit der Freien Schule“, sagt Grein-Schöwing.

Außerdem will der Verein nach den Sommerferien mit Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene starten. „Eine zukünftige pädagogische Mitarbeiterin der Freien Schule wird vorab unter dem Dach des Trägervereins naturpädagogische Angebote machen. Wenn wir mit dem Unterricht beginnen, wird sie fächerübergreifend im Bereich Natur- und Erlebnispädagogik aktiv werden.“ Außerdem ist ein Spätsommerfest geplant für die bisher angemeldeten Familien und Interessenten. Während des Festes wird auch noch einmal das Schulkonzept vorgestellt.

Die Nachfrage nach den Plätzen für Schüler ist zwar laut Nicole Grein-Schöwing hoch, dennoch werden aber noch Anmeldungen angenommen, und zwar per E-Mail an info@freie-schule-westerholz.de. Unter dieser Adresse gibt es auch weitere Infos und Bewerbungen sind möglich.

Von Thorsten Behrens

Mit den Hits von Beatles, Rolling Stones und den Byrds begeisterte die Band Somewhere am Samstag die Besucher der Oldie-Party am Wesendorfer Badesee. Die mehr als 200 Gäste waren begeistert von der Livemusik bei traumhaftem Sommerwetter.

31.07.2017
Wesendorf Tag der offenen Tür in Wahrenholz - Feuerwehrleute zeigten Technik und ihr Können

Mehrere Hundert Besucher hatten sich am Samstagnachmittag am Feuerwehrgerätehaus in Wahrenholz eingefunden, um sich beim „Tag der offenen Tore“ bei den Brandschützern umzusehen und über den Stand der heutigen Technik zu informieren. Neben der großen Fahrzeug- und Geräteschau gab es für die Kleinsten eine große Hüpfburg.

30.07.2017
Wesendorf Schülertag bei der Werkstattwoche in Lüben - Jungen und Mädchen greifen selbst zum Pinsel

Seit rund einer Woche läuft in dem kleinen Heidedörfchen Lüben die 14. Internationale Werkstattwoche des Kulturvereins Wittingen auf Hochtouren, sie hat bei den 21 Künstlern aus zwölf Nationen zu respektablen Ergebnissen geführt, betonte Kathrin Kern vom Organisationsteam. Am Donnerstag stand die Werkstattwoche nun in guter Tradition ganz im Zeichen des Schülertages. 21 kunstinteressierte Schüler wurden hierzu eingeladen und blickten den Künstlern nicht nur über die Schultern, sondern griffen auch selbst zu Pinsel und Farbe, um Motive aus besonderen Blickwinkeln an der Staffelei auf Papier bringen.

29.07.2017
Anzeige