Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Flüchtlingshilfe: Ehrenamtliche bündeln Kräfte
Gifhorn Wesendorf Flüchtlingshilfe: Ehrenamtliche bündeln Kräfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 01.04.2016
Diskussion über Möglichkeiten bei der Flüchtlingsarbeit: Unter anderem stellte Sigrid Heuman (stehend) ihre Ideen vor. Quelle: Marion Schuckart
Anzeige

Insbesondere die DRK-Ortsvereine der Samtgemeinde waren angesprochen, sich über angelaufene Projekte zu informieren und so gegebenenfalls Kräfte bündeln zu können. Aber auch engagierte Bürger und drei syrische Flüchtlinge kamen.

Gabriele Nickel, die im Auftrag der Caritas die ehrenamtliche Arbeit in der Flüchtlingshilfe im Bereich der Samtgemeinde Wesendorf koordiniert, berichtete von ihren Aufgaben. Bis Ende des Jahres rechnet sie mit etwa 200 Flüchtlingen, die in Wohnungen des Samtgemeindegebietes untergebracht sein werden.

Dringend benötigt würden Patenfamilien, die die Flüchtlinge bei der Bewältigung des Alltags unterstützen. Auch bestehe akuter Bedarf an Möbeln und Hausrat. Besonders dringend sei die Betreuung der Kinder, für die kein Kindergartenplatz zur Verfügung stehe, um die Integration zu befördern. Die begrenzte Mobilität der Flüchtlinge mache ein Angebot von Deutschkursen in Wesendorf wünschenswert. Für weitere Infos oder Hilfsangebote könne man sie unter Tel. 0163-6212000 erreichen.

Der DRK-Ortsverein Wesendorf bot Unterstützung in Form von Fahrdiensten an. Auch die Räumlichkeiten des Ortsvereins könnten für Kinderbetreuung oder Deutschkurse zur Verfügung gestellt werden.

Sigrid Heumann stellte die Errichtung einer Fahrradwerkstatt und einer Nähstube zur Diskussion (AZ berichtete exklusiv), für die es in Schönewörde geeignete Räume gäbe. Hierzu sei aber noch ein tragfähiges Konzept zu erarbeiten.

mas

Schönewörde. Der syrische Maler Bassam Abu Zidan lebt derzeit in Schönewörde - und hat in seinen sieben Monaten in Deutschland bereits rund 80 Bilder geschaffen.

01.04.2016

Wahrenholz. Passt der Kirchenchor ins Wohnzimmer? Dieser Frage gehen die Musikgruppen der Kirchengemeinde bei zehn Konzerten unter dem Motto "Heimspiel" Mitte April nach.

30.03.2016

Wesendorf. Beim Überholen verursachte am Mittwoch eine 76-jährige Wesendorferin einen schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten und 20.000 Euro Sachschaden.

30.03.2016
Anzeige