Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Flotte Tänze begeistern das Publikum

Hankensbüttel Flotte Tänze begeistern das Publikum

Das Heidmärkerfest lockte unter dem Motto „Gestern, Heute, Morgen“ zahlreiche Besucher an. Das Wetter war an beiden Tagen des Wochenendes hervorragend, das Programm abwechslungsreich.

Voriger Artikel
Segelflugzeug abgestürzt: Pilot schwer verletzt
Nächster Artikel
Verkehrsunfall in Wesendorf

Heidmärkerfest: An Programm wurde viel geboten. Unter anderem legte die Volkstanzgruppe aus Groß Oesingen eine flotte Sohle aufs Parkett.

Quelle: Hans-Jürgen Ollech

„Schon der Samstagabend war von vielen spannenden Höhepunkten wie der „Wetten-das-Show“ geprägt“, sagte Gemeindedirektor Heinz Gödecke.

Der Sonntag startete mit dem Freiluftgottesdienst mit Pastor Dr. Heinrich Springhorn. Im Musental hatte sich das Planungsbüro Warnecke platziert, um über das Dorferneuerungsprogramm zu informieren, ein Bildhauer zeigte seine Werke, der Flugsportverein Isenhagener Land sowie die Kräuterschmiede waren vor Ort.

Vor allem aber in der eigentlichen Festmeile, der Bahnhofstraße und dem Platz der Partnerschaften, pulsierte das Fest. Auf der großen Bühne gab es ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Tanz, Gesang und vielem anderen mehr. Mit von der Partie waren auch die Volkstanzgruppe Groß Oesingen, der Männergesangverein Wahrenholz-Vorhop, der Musikzug Emmen, der Männerchor Hankensbüttel, die Singgruppe der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland, die „Chaoten“ des Bühnenspielvereins Hankensbüttel.

„Wir haben alles im Griff, alles läuft planmäßig“, sagte Mitorganisatorin Ira Tolstichin und freute sich über den reibungslosen Verlauf. Auch das Team des DRK-Ortsvereins Hankensbüttel war zufrieden, hatte diese „Truppe“ doch mit der Gulaschkanone alle Hände voll zu tun.

oll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr