Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Florian Schilling zum neuen Ortsbrandmeister gewählt
Gifhorn Wesendorf Florian Schilling zum neuen Ortsbrandmeister gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 24.01.2017
Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wesendorf: Ehrungen und Beförderungen standen auf der Tagesordnung. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige
Wesendorf

Schwarz stellte nach sieben Jahren aus beruflichen Gründen sein Amt zur Verfügung. Zu Schillings Stellvertreter wählten die Brandschützer Daniel Harms und zur neuen Jugendwartin Alessa Alvarado. Damit ist das Kommando wieder vollständig. Zum neuen Kassenprüfer wählte die Versammlung Niklas Hildebrandt. Mike Hoffmann und Tjad Haase wurden in den aktiven Dienst übernommen und verpflichtet. „2016 war ein eher ruhiges und damit normales Jahr“, sagte Schwarz. 2016 feierte die Wesendorfer Feuerwehr aber auch ihren 70. Geburtstag, die Jugendfeuerwehr wurde 40 Jahre alt.

Die Feuerwehr rückte im vergangenen Jahr zu 34 Einsätzen aus, davon 20 Brandeinsätze und 14 Technische Hilfeleistungen. 2015 waren es noch 88 Einsätze. 2016 wurden dafür 463 Einsatzstunden verbucht. In Aus- und Fortbildung investierten die Wehrmitglieder 10.368 Stunden - insgesamt kamen 10.831 Dienststunden zusammen. 2939 Stunden wurden in die Jugendarbeit investiert. 74 aktive Mitglieder, darunter 13 Frauen, gehören den Aktiven an. 15 Kameraden zählt die Altersabteilung, 399 Förderer unterstützen die Wehr. Ferner zählen Jugendfeuerwehr und Kinderfeuerwehr je 19 Mitglieder. „Wir verfügen über 27 Atemschutzgeräteträger, was im Vergleich zu anderen Wehren überdurchschnittlich ist“, sagte der scheidende Ortsbrandmeister.

oll

Wesendorf Kindergarten- und Schulausschuss der Samtgemeinde Wesendorf - Inklusion und Mensabau: Clevere Konzepte gefragt

Ganztagsschule, Mensabau, Inklusion: Schlagworte, mit denen sich der Kindergarten- und Schulausschuss der Samtgemeinde in jüngster Sitzung beschäftigte (AZ berichtete). Alle Punkte greifen ineinander über, eine Fehlentscheidung zu einem Punkt hätte auch schwere Folgen für die anderen.

26.01.2017
Wesendorf Wahrenholz: 19. Runder Tisch Milch - Landwirte beklagen Belastung durch Prüfungen

Landwirte, die jährlich Zuschüsse aus EU-Töpfen beantragen und in Anspruch nehmen, werden seit geraumer Zeit durch „Vor-Ort-Kontrollen“ des Prüfdienstes der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LKN) immer intensivier überprüft.

25.01.2017

Am Wochenende haben bisher unbekannte Täter zwei Zigarettenautomaten in der Ortschaft Wesendorf aufgebrochen. Zur genauen Schadenssumme konnten die Automatenbetreiber noch keine Angaben machen. Die Polizei hofft auf Zeugen.

22.01.2017
Anzeige