Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr braucht neues Auto

Wahrenholz-Betzhorn Feuerwehr braucht neues Auto

Betzhorn.  Zahlreiche Ehrungen sowie mehrere Beförderungen und Verpflichtungen standen auf der Tagesordnung der Jahresversammlung. Doch die Brandschützer zogen nicht nur Bilanz für 2015, sie machten auch deutlich, dass sie dringend ein neues Fahrzeug benötigen.

Voriger Artikel
Oberschule: Sonnenschutzanlage für 100.000 Euro
Nächster Artikel
Schießsportgruppe vor der Auflösung?

Geehrt, befördert, verpflichtet: Die Betzhorner Feuerwehr zog Bilanz für das Jahr 2015 und hatte einige Personalien auf der Tagesordnung.

Quelle: Thorsten Behrens

Das derzeitige Fahrzeug hat zwar erst rund 31.000 Kilometer runter, dafür macht es aber umso mehr Probleme. „Es stand neun Tage in der Werkstatt, einmal klemmte auf einer Kreuzung sogar das Gaspedal“, erklärte Ortsbrandmeister Torsten Angermann. Samtgemeindebürgermeister René Weber signalisierte, dass das Thema aufgenommen worden sei. „2018“, nannte er einen möglichen Zeitpunkt für eine Ersatzbeschaffung. Das neue Fahrzeug sollte laut Angermann auch geländegängig sein: „Derzeit erreichen wir nicht alle Wasserentnahmestellen.“

Je sechs Brandeinsätze und technische Hilfeleistungen hat die Wehr 2015 bewältigt. Derzeit gibt es 28 Aktive, 13 Mitglieder der Altersabteilung, 87 Passive sowie 30 Mitglieder des Musikzuges. „Wir haben eine klare Abwanderung der Aktiven zu den Passiven“, erklärte Angermann, auch die Jugendwehr schrumpfte - von sieben auf fünf Mitglieder.

Dienstverpflichtet wurden Vanessa Meyer, Tobias Mehrwald, Volker Lampe. Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden Marco Schöwing, Sören Wendt, Clemens Krafft. Seit 25 Jahren in der Feuerwehr ist Frank Tetzlaff, seit 40 Jahren Gerhard Henneicke und Jürgen Wegmeyer, seit 50 Jahren Hartmut Hameister und Manfred Warnecke. Meik Stechert war 20 Jahre Gruppenführer, Andreas Meyer 16 Jahre Kassenwart. Beide legten die Ämter nieder und wurden für ihr Engagement geehrt.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Gifhorner Altstadtfest - Trailer

Den kompletten Film zum Gifhorner Altstadtfest seht Ihr in Kürze hier!

Urlaubsfotos Galerie 04
Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr