Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Feuerwehr: 419 Aktive leisten 399 Einsätze

Wesendorf Feuerwehr: 419 Aktive leisten 399 Einsätze

Wahrenholz. Das Kommando der acht Ortsfeuerwehren in der Samtgemeinde Wesendorf hat jetzt Jahresbilanz gezogen.

Voriger Artikel
Einbrüche im Kreis Gifhorn: Weiße Limousine beobachtet
Nächster Artikel
Diebe im Nordkreis unterwegs

Dienstversammlung des Feuerwehrkommandos der acht Wehren der Samtgemeinde Wesendorf: Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt und befördert.

Quelle: Thorsten Behrens

Mehr als verdoppelt - von 189 auf 399 - hat sich die Zahl der Einsätze der acht Ortsfeuerwehren der Wesendorfer Gemeindewehr. Das Kommando zog am Sonnabend Jahresbilanz für 2015. Dabei wurden auch zahlreiche Brandschützer geehrt und befördert.

Gemeindebrandmeister Torsten Winter hatte ein detailliertes Zahlenwerk vorbereitet. 419 Aktive gibt es in den acht Wehren, darunter sind 53 Frauen, in der Altersabteilung gibt es 98 Mitglieder. Über insgesamt 21 Fahrzeuge verfügen die Wehren. Bei den 399 Einsätzen liefen 3952 Stunden auf, für Aus- und Weiterbildung weitere 34.537 Stunden.

Winter zählte drei dringend zu erledigende Punkte auf: Im Unfallschutz der Feuerwehren dürfe es keine Lücken mehr geben, die Bearbeitungszeiten innerhalb der Feuerwehrunfallkasse müssten beschleunigt werden und es müsse einen Grundlehrgang für Sicherheitsbeauftragte geben, damit diese sich ihr Wissen nicht im Selbststudium aneignen und dafür erst zusammensuchen müssen. Für diese Forderungen fand Winter bei seinen Kameraden offene Ohren.

Gemeindejugendwart Christian Kirmes freut sich über wachsende Jugendfeuerwehren mit bereits 120 Mitgliedern. Die leisteten 2015 insgesamt 1843 Stunden Dienst - die 54 Betreuer zusätzlich zu ihren regulären Diensten in den aktiven Gruppen weitere 4408 Stunden für die Vor- und Nachbereitung der Jugendarbeit.

Ebenfalls stark engagiert sind die 30 Mitglieder des Feuerwehrmusikzuges Betzhorn unter der Leitung von Heinrich Pieper. Sie absolvierten im vergangenen Jahr insgesamt 61 Veranstaltungen zusätzlich zu ihren Proben, Einsätzen und feuerwehrtechnischen Diensten.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr