Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fahrraddiebstahl: Polizei ermittelt gegen Jugendlichen

Wahrenholz Fahrraddiebstahl: Polizei ermittelt gegen Jugendlichen

Uelzen/Wahrenholz. Ein Jugendlicher aus Wahrenholz gehört zu einer fünfköpfigen Clique von Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren, gegen die unter anderem wegen schwerem Fahrraddiebstahls ermittelt wird.

Voriger Artikel
Streit über Nutzungsentgelt für Räume
Nächster Artikel
Gesundheit sprunghaft steigern

Fahrraddiebstahl: Ein Jugendlicher aus Wahrenholz gehört zu einer fünfköpfigen Clique von Jugendlichen gegen die jetzt ermittelt wird.

Quelle: Archiv

Die Polizei Suderburg klärte jetzt zehn schwere Fahrraddiebstähle auf, die sich im Herbst vergangenen Jahres am Bahnhof von Suderburg ereigneten. Nach intensiven Ermittlungen geriet neben Jugendlichen aus Suderburg und Uelzen auch der junge Wahrenholzer ins Visier der Beamten. Bei mehreren Durchsuchungen stellten die Beamten auch einzelne Fahrräder sicher.

Neben den Diebstählen ermittelt die Polizei gegen die Jugendlichen, die bereits in der Vergangenheit polizeilich in Erscheinung getreten waren, auch wegen fünf weiteren Sachbeschädigung durch Graffiti an einer Telefonzelle, an mehreren Automaten, einer Packstation sowie an einem Auto im Raum Suderburg.

Die jungen Männer sind laut Polizei teilweise geständig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Schwerer Verkehrsunfall kurz vor Wittingen

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr