Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Erstklässler fahren in den Tierpark Essehof
Gifhorn Wesendorf Erstklässler fahren in den Tierpark Essehof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 08.09.2017
Glückliche Gewinner des LSW-Gewinnspiel: Werner Kolitsch (Mitte) zeigte der Klasse 1b der Grundschule am Lerchenberg in Wesendorf den Tierpark Essehof.  Quelle: privat
Wesendorf

 Damit folgten sie einer Einladung der LSW Energie GmbH & Co. KG (LSW). Im Rahmen einer Verlosung des Energieversorgers ist die Klasse der glückliche Gewinner des Ausflugs. Mit Spannung starteten die insgesamt 20 Kinder den Rundgang, um die Tiere in dem kleinen Zoo kennenzulernen. Ziegen, Hängebauchschweine, Esel, Kängurus und Zebras – Tierpfleger Werner Kolitsch zeigte den jungen Besuchern das Zuhause der Essehof-Bewohner. „Das war gleich zu Schuljahresbeginn ein besonderer Vormittag für unsere Schulanfänger“, freut sich Nadine Urbanek. Sie konnten viele der Tiere füttern und streicheln. „Das macht den Kindern nicht nur Spaß, es gibt ihnen auch Selbstvertrauen.“

Marco Misiti von der LSW begleitete die Grundschüler aus Wesendorf. „Bildung zu fördern, liegt uns als Unternehmen sehr am Herzen. Hier im Tierpark Essehof, der unser langjähriger Partner ist, erfahren die jungen Besucher nicht nur viel über Tiere, sondern lernen auch ganz nebenbei Verantwortung zu übernehmen. Der kleine Zoo ist also in mehrerlei Hinsicht einen Ausflug wert. Das haben die leuchtenden Kinderaugen wieder einmal bewiesen!“

Von red

Wesendorf Umzug von Westerholz nach Schönewörde - Freie Schule: Birgit Wasser (59) wird Schulleiterin

Schulleitung gefunden und Standortwechsel geplant: Mit zwei großen Neuigkeiten wartete der Trägerverein Ganzheitliches Leben und Lernen der Freien Schule Westerholz beim jüngsten Infoabend auf.

06.09.2017
Wesendorf Einführung in der Himmelfahrtskirche - Jan-Dirk Weihmann ist neuer Pastor in Ummern

Jan-Dirk Weihmann ist neuer Pastor der Kirchengemeinde in Hohne, zu der auch die Orte Ummern und Pollhöfen im Landkreis Gifhorn gehören. Am Sonntag fand die offizielle Amtseinführung des Seelsorgers im Gottesdienst statt, Weihmann hatte seinen Dienst bereits Anfang August angetreten.

05.09.2017
Wesendorf Zwischenstopp in Wahrenholz - 90 radelnde Polizisten sammeln Spenden

Die „International Police Association“ (IPA) Osnabrück radelte zum Tag der Niedersachsen in Wolfsburg – und legte am Samstag einen kurzen Stopp in Wahrenholz ein.

04.09.2017