Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Erstaufnahmelager: Mehrbelastung für Polizei?

Wesendorf Erstaufnahmelager: Mehrbelastung für Polizei?

Wesendorf. Wird die einstige Hammerstein-Kaserne in Wesendorf Erstaufnahmelager für Flüchtlinge? Im Kreis Gifhorn gab es am Dienstag unterschiedliche Reaktionen darauf, dass das Land eine Nutzung prüft (AZ berichtete).

Voriger Artikel
Randalierer werfen Kirchenfenster ein
Nächster Artikel
Feuerwehr-Kalender hilft Kindern

Erstaufnahmelager in Wesendorf? Unterschiedliche Reaktionen gab es gestern im Kreis Gifhorn auf entsprechende Prüfungen des Landes.

Quelle: Archiv

„Sollte es tatsächlich so kommen, werden wir vor eine weitere Herausforderung gestellt“, verweist Polizeisprecher Thomas Reuter darauf, dass die Polizei bereits zusätzliche Aufgaben durch die Notunterkunft in Ehra-Lessien zu bewältigen habe. Zudem kämen Einsätze bei Bundesliga-Spielen hinzu. „Wir tun was wir können, doch die Belastung ist deutlich gestiegen.“

Wesendorfs Samtgemeindebürgermeister René Weber wollte die Pläne noch nicht kommentieren. „Wir warten ab, bis das Land eine Entscheidung fällt. Es schaut sich im Augenblick ganz viele Objekte an.“ Die 14.300 Einwohner starke Samtgemeinde, die zurzeit 90 Flüchtlinge aufgenommen habe, habe keinen Einfluss auf die Gespräche zwischen Land und Eigentümer.

Zu möglichen Auswirkungen - zum Beispiel auf die Unterkunft in Ehra-Lessien - äußerste sich der Landkreis Gifhorn gestern auf AZ-Nachfrage nicht.

rtm/ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr