Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Erntefest in Westerholz: Brauch wird am Leben gehalten

Feier der Feuerwehr Erntefest in Westerholz: Brauch wird am Leben gehalten

Das Erntefest ist im Westerholzer Dorfleben fest verankert. Seit mehr als 50 Jahren feiert es das Örtchen auf halber Strecke zwischen Wesendorf und Wahrenholz Saison für Saison. Vor einigen Jahren hat es die Feuerwehr in die Hand genommen, den schönen Brauch am Leben zu erhalten.

Voriger Artikel
Konzert hätte auch Martin Luther gefallen
Nächster Artikel
90 radelnde Polizisten sammeln Spenden

Ländlicher Brauch: Westerholz feierte am Wochenende einmal mehr nach Kräften das Erntefest unter Regie der Feuerwehr.
 

Quelle: Ron Niebuhr

Westerholz.  „Es ist unser 62. Erntefest“, so Ortsbrandmeister Christian Meyer. Die Feuerwehr ist von Anfang an immer mit dabei gewesen. Ursprünglich richteten die Brandschützer die Sause zusammen mit dem Männergesangverein aus. „Der hat sich dann irgendwann mangels Mitgliedern aufgelöst“, berichtete Meyer. Zeitweilig sprang die Dorfgemeinschaft als Partner der Feuerwehr ein, mittlerweile ist sie wieder auf sich gestellt.

Zumindest als Ausrichter. Denn mit musikalischen und tänzerischen Beiträgen waren auch diesmal wieder einige Gruppen das Festwochenende über am Start: Chor 2012 und Liedertafel sangen nach Kräften, die Volkstanzsgruppe schwofte, was die Schuhsohle hergab und sorgte darüber hinaus für eine köstliche Kuchentafel. Als weitere Unterhalter waren MusikSpaß Eldingen zum Tanz unter der Erntekrone mit dabei, BackBeat zum Tanz im Festzelt und Rainer Rosin zum kunterbunten Kindernachmittag. Und der Musikzug Groß Oesingen spielte ganz groß zum gestrigen Brunch auf.

Beim Erntefest wechselt stets auch die Erntekrone den Besitzer. Die Jungen Leute von Westerholz haben sie wie immer aus handgemähtem Getreide geflochten. In der Saison 2016/17 weilte die Krone im Haus von Heike und Helmut Busch. „Mein Dank gilt dem bisherigen Kronenpaar“, lobte Wesendorfs Bürgermeister Holger Schulz. Seit Freitagabend nun kümmert sich für ein Jahr die Volkstanzgruppe um die Erntekrone.

Von Ron Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr