Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ernst und Heidi Meyer sind Kronenbauern

Westerholz Ernst und Heidi Meyer sind Kronenbauern

Westerholz. Ein tolles 59. Erntefest gab es in dem kleinen Heideort.

Voriger Artikel
24-Jähriger bei Unfall verletzt
Nächster Artikel
Drei Mal betrunken am Steuer

Ehre, wem Ehre gebührt: Maren Damerau (v.r.) ehrte die alten Kronenbauern Jürgen und Angelika Meyer und ihre Nachfolger Ernst und Heidi Meyer.

Quelle: Hans-Jürgen Ollech

Traditionell feierten die Westerholzer am Wochenende ihr 59. Erntefest. Schon zum gemeinsamen Essen zur Eröffnung begrüßte der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Dirk Wegmeyer mehr als 170 Gäste im Festzelt.

Der Chor 2012 der Chorgemeinschaft Wesendorf-Westerholz sang zu Beginn und stimmte auf die Kronenübergabe ein. Maren Damerau, Sprecherin der Jungen Leute Westerholz, ließ das Jahr Revue passieren.

Dann dankte sie den bisherigen Kronenbauern Jürgen und Angelika Meyer für das Jahr ihrer Regentschaft und proklamierte Ernst und Heidi Meyer zu den neuen Kronenbauern. Ein Fässchen Freibier des neuen Kronenbauern ließ die Stimmung steigen.

Den offiziellen Reigen rundete die Volkstanzgruppe Westerholz mit Bauerntänzen ab. Nach den Ehrentänzen folgte mit dem Musikspaß Eldingen ein vergnüglicher Tanzabend.

Zum Kindertanzen am zweiten Festtag hatten sich die Mädchen der Jugendwehr einiges einfallen lassen und sorgten für beste Stimmung im Festzelt. Für die Erwachsenen gab es eine Kaffeetafel mit Kuchen und Torten sowie Musik von der „Liedertafel“ der Chorgemeinschaft Wesendorf-Westerholz.

Der Feuerwehrmusikzug Betzhorn führte den Umzug an, um die Erntekrone zum neuen Kronenbauern zu bringen. Abends wurde zu den Klängen von BackBeat bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Den Abschluss bildete der gemeinsame Frühstücksbrunch, der musikalisch vom Schützenmusikcorps Groß Oesingen begleitet wurde.

oll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr