Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Einfamilienhaus durch Feuer komplett zerstört
Gifhorn Wesendorf Einfamilienhaus durch Feuer komplett zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 07.10.2016
Quelle: Sebastian Preuß

Die Bewohner waren beim Ausbruch des Brands nicht zu Hause.

„Es war ein Feuer in der Küche gemeldet worden“, so Emmens Ortsbrandmeister Marc Gödecke, der die Einsatzleitung hatte. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, hatte sich das Feuer bereits auf deas gesamte Haus ausgebreitet. „Die Fensterscheiben waren durch die Hitze geplatzt“, so Gödecke weiter. Deshalb breitete sich das Feuer auf auf den Dachstuhl aus, aus dem Flammen schlugen, als die Feuerwehr eintraf. Deshalb wurden sofort alle Wehren aus der Samtgemeinde Hankensbüttel alarmiert, die mit rund 90 Kräften im Einsatz waren.

Als die Wasserversorgung stand, begannen die Feuerwehrleute unter Atemschutz mit den Löscharbeiten. Das Dach wurde abgedeckt.

Das Gebäude wurde völlig zerstört. Gegen 14.20 Uhr kam die Meldung „Feuer aus“. Nachlöscharbeiten dauerten aber weiter an.

fed

Wahrenholz. Auch Flüchtlingskinder, die nach Deutschland kommen, haben eine Schulpflicht. Doch die Kinder mit allem auszustatten, was sie für den Schulbesuch benötigen, ist nicht immer einfach.

06.10.2016

Wesendorf. Insgesamt ein tolles Erlebnis, eine sehr intensiv gelebte Woche, eine wirkliche Herausforderung: Sechs Tage war der Wesendorfer Hartmut Kaufmann bei einer Bergwandertour über die Alpen unterwegs, hat die Zeit als „Selbstbeobachtung“ genutzt. Sein Fazit: Auch im kommenden Jahr soll es wieder eine Tour geben.

06.10.2016

Betzhorn. Volks- und Radwandertag des Turnvereins Concordia: Jetzt lud der Wahrenholzer Verein um Vorsitzende Ursula Gründemann wieder ein zu seiner jährlichen Aktion. Mit der Resonanz von 50 Erwachsenen und vier Kindern zeigte sich die TV-Chefin sehr zufrieden.

05.10.2016