Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Eine Welt mit Sand, Seifenblasen und Fingerfarben

Groß Oesingen Eine Welt mit Sand, Seifenblasen und Fingerfarben

Groß Oesingen. Einen bunten Aktionstag für die Jüngsten hatte der Kinderförderverein Maiglöckchen am Freitag auf die Beine gestellt. Dazu wurde das Gelände hinter dem Haus der Gemeinde der Friedenskirche zu einer abwechslungsreichen Spiele- und Spaßmeile.

Voriger Artikel
Schmierereien an Schulen und Kitas
Nächster Artikel
Felix Reuters amüsante Lehrstunde über Klassik

Matschtag des Kinderfördervereins Maiglöckchen: 22 Kinder bis zu fünf Jahren hatten gestern mächtig Spaß dabei.

Quelle: Thorsten Behrens

Groß Oesingen. „Wir haben viele neue Mitglieder mit kleinen Kindern im Verein“, freute sich Maiglöckchen-Vorsitzende Nicole Janz. Daher hatte man bewusst auch Aktionen wie den „Matschtag“ in das Sommerferienprogramm aufgenommen. Das kam an, 22 Kinder wollten dabei sein, brachten Mamas und Papas mit. „Es sind sogar einige Nichtmitglieder dabei“, sagte Janz.

Geboten wurde den Kleinen einiges - wobei sichtlich auch die Erwachsenen an den Stationen ihren Spaß hatten. An der großen Sandkiste gab es bunt gefärbten Sand, um Burgen zu bauen. Fingerfarben, Luftballontiere und die Buttonmaschine warteten im Gemeindehaus auf die Kinder - für den Fall, dass es regnen würde. Wasser gab es aber auf jeden Fall, die Maiglöckchen hatten nämlich einen Pool aufgebaut. Gedränge gab es aber vor allem rund um den Kübel mit Seifenlauge, aus der bunt schillernde Seifenblasen entstanden.

2 Das Sommerferienprogramm der Maiglöckchen ist noch nicht vorbei, und für eine Aktion gibt es auch noch freie Plätze. Wer am Freitag, 15. Juli, zum Schnorcheln nach Bad Bevensen fahren möchte, kann sich noch bei Harald Krause unter Tel. 05838-9399972 anmelden. Mitfahren dürfen Kinder ab acht Jahren, die mindestens das Schwimmabzeichen in Bronze haben. Die Teilnahme kostet 17 Euro, (Nichtmitglieder 30 Euro).

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr