Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Einbruch in Grundschule

Wesendorf Einbruch in Grundschule

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag in die  Grundschule am Lerchenberg in Wesendorf ein.

Voriger Artikel
Bewerbung für neue Leader-Phase steht
Nächster Artikel
Pläne für Windkraft in der Warteschleife

Einbruch in Wesendorfer Grundschule: Die Täter machten mehr Schaden als Beute.

Quelle: Archiv

Nachdem sie mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe  eingeworfen hatten, drangen die Diebe hierdurch ins Gebäude ein und  entwendeten aus dem Musikraum der Schule ein Notebook sowie einen Videobeamer. Zuvor hatten die Täter bereits versucht, mehrere andere Fenster gewaltsam zu öffnen, was ihnen jedoch offensichtlich misslang.

Der angerichtete Schaden beläuft sich auf deutlich mehr als 1000 Euro, während der Wert des Diebesgutes aufgrund des fortgeschrittenen Alters der Elektrogeräte lediglich 200 Euro beträgt.

Der Tatzeitraum liegt zwischen Donnerstagabend, 17.15 Uhr und Freitagmorgen, 7 Uhr.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesendorf, Telefon 05376/97390 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr