Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Ein Sieg für Wentorf und die Dorfgemeinschaft
Gifhorn Wesendorf Ein Sieg für Wentorf und die Dorfgemeinschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 13.07.2015
Die späteren Sieger: Mit großem Elan setzte die Gruppe aus Wentorf beim Pollhöfener Feuerwehrfest zum Wettkampf an. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige

Zur Vesper am Freitagabend waren auch Landrat Dr. Andreas Ebel, Samtgemeindebürgermeister René Weber, die Ortsbürgermeister aus der Samtgemeinde Wesendorf und das Ortswehrkommando aus Ummern gekommen.

Wieder einmal hatte der ehemalige Bürgermeister und Landwirt Cord Wegmeyer seine große Mehrzweckhalle zur Verfügung gestellt - ohne diese Halle gebe es kein Feuerwehrfest mehr, dankte Ortsbrandmeister Thorsten Bergmann. Ebel würdigte das Engagement der Pollhöfener Bürger und ihrer Wehr. Hier habe der Gemeinschaftsgeist noch Priorität. Umrahmt wurde die Vesper von Posaunenchor, Volkstanzgruppe, Soloeinlagen von Timo Lau und Karla Bergmann mit Gitarre und Gesang sowie einem Sketch vom Ortsbrandmeister.

Zu den Wettkämpfen am Sonnabend hatten sich 19 Gruppen aus der Samtgemeinde Wesendorf, der Samtgemeinde Hankensbüttel sowie aus Neubokel, Kästorf, Hohne, Offensen, Hahnenhorn und der Partnerwehr aus Driftzethe bei Bremen angemeldet. Sieger wurde die Gruppe aus Wentorf, gefolgt von Kästorf und Hahnenhorn.

Am Abend spielte die Band „Back Beat“ zum Tanz auf. Den Abschluss bildete am Sonntagvormittag das traditionelle Tauziehen mit Mannschaften aus Pollhöfen und Ummern.

oll

Schönewörde. Fünf Wochen lang führte die DRK-Bewegungs-Kindertagesstätte Schönewörde mit Angelika Onorato, einen Trommel-Workshop mit Drum Sticks durch und zog damit zehn Kinder total in den Bann.

10.07.2015

Knesebeck. Tragisches Unglück: Bei Löscharbeiten in einer Wohnung in der Straße Segge Moor fanden Feuerwehrleute in der Nacht zu Freitag den Bewohner (67) tot auf. Die Brandursache ist unklar.

10.07.2015

Wesendorf. Zum Kulturabend hatte die Grundschule am Lerchenberg in Wesendorf am Mittwochabend in die Aula eingeladen und mehr als 200 Eltern, Angehörige sowie der Patenchor der Schule, der Frauenchor Wesendorf, waren dabei.

12.07.2015
Anzeige