Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Ein Arbeitskreis soll die beste Mensa-Variante ermitteln
Gifhorn Wesendorf Ein Arbeitskreis soll die beste Mensa-Variante ermitteln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 10.03.2017
Suche nach der besten Mensa-Version für Kita und Schule in Groß Oesingen: Ein Arbeitskreis soll jetzt eine für alle Beteiligten tragbare Variante erarbeiten.
Anzeige
Groß Oesingen

Planer Heinz-Joachim Martens vom Büro Fischer und Martens in Uelzen betonte, es gebe gute Erfahrungen mit solchen Arbeitskreisen, an denen alle Betroffenen beteiligt sind. Martens übernimmt die Mensa-Planung, da er die Gebäude von Grundschule und Kita vor Ort gut kennt und schon mehrfach an ihnen gearbeitet hat sowie Erfahrung in der Mensa-Planung mitbringt.

Besetzt werden soll der Arbeitskreis mit Vertretern aus Verwaltung sowie Schul- und Kitaleitung, Bauamtsleiter Ingold Blume, den Gruppenvorsitzenden von SPD und CDU im Samtgemeinderat, den beiden Vorsitzenden des Bau- sowie des Schul- und Kitaausschusses. Da beide Ausschussvorsitzende der CDU angehören, wird noch ein weiteres SPD-Mitglied benannt.

Es gibt mehrere mögliche Ansätze für die Mensa. Sie könnte direkt an die Schule angeschlossen werden, dann müssten die Kita-Kinder ihr Gebäude verlassen, um zur Mensa zu gelangen - oder umgekehrt. Würde die Mensa dagegen in die Lücke zwischen beiden Gebäuden gebaut und diese künftig verbinden müsste eine neue Feuerwehrzufahrt her, außerdem könnte das unterschiedliche Höhenniveau der Gebäude den Bau verteuern.

ba

Wesendorf Unfall auf Ummerscher Kreuzung - Zwei Menschen verletzt

Zwei Menschen wurden bei einem Unfall am Freitag gegen 11 Uhr auf der Ummerschen Kreuzung der B 4 verletzt. Eine Postfahrerin hat nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Vorfahrt eines VW-Bus-Fahrers missachtet.

10.03.2017
Wesendorf Wittinger Tafel: Sponsorensuche per Crowdfunding - Ehrenamtliche gestalten Ausgabestelle um

Die Wittinger Tafel um Laura Osterloh will sich neu aufstellen - mit neuen Ausgabestellen in Hankensbüttel und Brome, aber auch mit einer Umgestaltung der Hauptniederlassung in Wittingen (AZ berichtete).

09.03.2017
Wesendorf Verkehrskontrollen im Nordkreis - Temposünder und Trunkenheitsfahrer

Am Mittwoch zwischen 22.10 Uhr und 23.40 Uhr führten Beamte des Polizeikommissariats Wittingen in Transvaal (Kreisstraße 29) eine Geschwindigkeitsmessung durch. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wurden diverse Tempoüberschreitungen festgestellt.

09.03.2017
Anzeige