Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Eichen in Bokel mit Säge beschädigt
Gifhorn Wesendorf Eichen in Bokel mit Säge beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 13.07.2018
Bokel: Unbekannt haben zwei Eichen so stark beschädigt, dass diese eingegangen sind. Quelle: Symbolfoto dpa
Anzeige
Bokel

Die Tat geschah laut Polizei vermutlich innerhalb der vergangenen drei Monate und wurde absichtlich begangen. Die Bäume wurden auf dem bebauten, derzeit aber unbewohnten Grundstück im Alten Postweg mit einer Säge im unteren Stammbereich so angesägt, dass nun der Saftzufluss unterbrochen wurde und die Bäume eingegangen sind.

Die Polizei bittet bei der Suche nach dem Verursacher um Hilfe aus der Bevölkerung. Wer kann Hinweise zum Geschehen oder den Hintergründen der Tat geben? Hinweise an die Polizei in Wittingen, Tel.05831-252880, oder Hankensbüttel, Tel. 05832-97770.

Von unserer Redaktion

„Ich freue mich über das zahlreiche Erscheinen. Und das, obwohl heute Abend Fußball im Fernsehen läuft!“, scherzte die Krimi-, Drehbuch- und Jugendromanautorin Susanne Mischke zu Beginn der Lesung in Steinhorst.

12.07.2018

Betrunkene Jugendliche sorgten Mittwochabend für großen Ärger in Wesendorf. Als sie mehrere Mülltonnen umwarfen, schaltete sich ein Anwohner ein – der bekam daraufhin einen Faustschlag ins Gesicht.

12.07.2018

Sechs Radfahrer aus der Samtgemeinde Wesendorf sind von Passau aus in die ungarische Partnerstadt Pàka gefahren. An sechs Tagen legten sie mehr als 600 Kilometer zurück. Ein besonderes Erlebnis für sie, fand eine solche Tour doch auch schon vor 25 Jahren statt.

11.07.2018
Anzeige