Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Ehemalige Oesinger Grundschüler treffen sich

Gemeinsam an die Schulzeit erinnert Ehemalige Oesinger Grundschüler treffen sich

Zum zehnten Mal trafen sich die ehemaligen Groß Oesinger Schüler der Geburtsjahrgänge 1933 bis 1935 kürzlich im Gasthaus Zur Linde. Von Helga Münkenwarf und Arno Karstädt organisiert, hatten sich 21 Ehemalige sowie mehrere ihrer Partner dazu eingefunden.

Voriger Artikel
Sterntaler spendieren Spielgeräte und Fahrräder
Nächster Artikel
20 Nachwuchskräfte für die Gemeindefeuerwehren

Wiedersehen: Die Oesinger Grundschüler der Geburtsjahrgänge 1933 bis 1935 feierten jetzt ihr zehntes Klassentreffen.
 

Quelle: privat

Groß Oesingen..  Das erste Klassentreffen fand 1978 statt, betonte Karstädt und zeigte sich traurig darüber, dass mittlerweile einige Schulkameraden gestorben sind beziehungsweise aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr teilnehmen können. Egon Simon aus Kempen/Niederrhein war der ehemalige Mitschüler mit der weitesten Anreise. Die anderen kamen aus Celle, Hamburg, Herford, Kassel, Wolfsburg und der näheren Umgebung.

Das gemeinsame Mittagessen führte zu angeregten Gesprächen, die bei einem Rundgang durch das Dorf und der Besichtigung des ältesten Hauses in Groß Oesingen, dem Backhaus auf Thies Hof aus dem Jahre 1662, fortgesetzt wurden. Nach dem Kaffeetrinken zeigte Heiner Müller einen Film vom Klassentreffen 1993, der amüsante Erinnerungen wach rüttelte.

Zum Abend hin klang das zehnte Klassentreffen der nun mittlerweile über 80-jährigen Teilnehmer aus. Angeregt wurde jedoch, auch weiterhin an den Klassentreffen festzuhalten: „So lange man gesund bleibt“, betonten Münkenwarf und Karstädt.

Von Hans-Jürgen Ollech

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr