Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Dreister Ladendiebstahl im E-Center

Polizei in Hankensbüttel sucht Zeugen Dreister Ladendiebstahl im E-Center

Die Polizei in Hankensbüttel sucht Zeugen zu einem dreisten Ladendiebstahl, der sich bereits am Montag der vergangenen Woche im E-Center am Handwerkerring ereignet hat.

Voriger Artikel
Empfehlung: Mensa für Grundschule und Kita
Nächster Artikel
Nach dem Singen verteilt der Nikolaus Geschenke
Quelle: Symbolfoto

Hankensbüttel. Zwei bislang unbekannte Frauen hatten sich am 28. November gegen 14.30 Uhr in der Kosmetikabteilung des Supermarktes reichlich bedient. So entwendeten sie eine größere Zahl an Zahnbürsten samt Zubehör, diverse Pediküre-Artikel und weitere Kosmetika im Gesamtwert von rund 1.400 Euro.

Der Diebstahl wurde zunächst nicht bemerkt, sondern erst einige Zeit später bei der Sichtung von Videoaufnahmen festgestellt. Darauf sind die beiden diebischen Frauen bei ihrer Tat eindeutig zu erkennen.

Es handelt sich bei ihnen augenscheinlich um Südosteuropäerinnen mit langem schwarzem Haar. Beide sind etwa 20 bis 30 Jahre alt und waren zur Tatzeit dunkel gekleidet. Eine der Frauen hatte eine auffällig gestreifte Tasche umgehängt, in der sie anschließend auch einen Großteil des Diebesgutes verstaute.

Um sachdienliche Hinweise bittet nun die Polizei in Hankensbüttel, Telefon 05832/97770 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr