Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Dorferneuerung: Rundtour lockt viele Bürger

Wahrenholz Dorferneuerung: Rundtour lockt viele Bürger

Wahrenholz/Schönewörde. Die beiden Gemeinden sind in der Dorferneuerung (AZ berichtete). Am Samstag gab es eine Rundtour zu den vielen Projekten, die in die Planungen aufgenommen werden sollen. Zahlreiche Bürger beteiligten sich an der Tour, gaben Anregungen und stellten ihre eigenen Ideen vor.

Voriger Artikel
Kirche und Landwirtschaft im Dialog
Nächster Artikel
Gefährlicher Traktor unterwegs

Reges Interesse: Wie hier am Denkmal in Schönewörde informierten sich bei der Ortsbesichtigung viele Bürger über die Dorferneuerung.

Mit dem Bus ging es durch beide Orte. Bürgermeister Horst Schermer begrüßte die Teilnehmer in Schönewörde. Hier ist unter anderem eine Photovoltaik-Anlage auf dem Gemeindezentrum angedacht. Der Bahnhofsvorplatz soll auf die Projektliste, ebenso die rund 100 Jahre alte Schule, die nicht mehr in Betrieb ist.

Die Lindenstraße soll aufgewertet werden, an der Einmündung zur Straße Am Denkmal könnte eine neue Dorfmitte entstehen: durch gestalterische Einbung des neuen Feuerwehrhauses, Umgestaltung des Straßenbereichs, Maßnahmen am Denkmal. Und durch den Kauf eines Hauses an der Ecke, das unter Denkmalschutz steht. „Hier könnte ein Anlaufpunkt mit Angeboten für die Bürger entstehen“, so Schermer.

Auch in Wahrenholz gab es einiges zu erkunden. Bürgermeisterin Friedhilde Evers hat ebenfalls viele Wunschprojekte auf der Liste. Unter anderem geht es auch bei ihr um das örtliche Bahnhofsgelände.

Außerdem soll das Schützenhaus energetisch saniert werden. In Betzhorn ist die Umgestaltung des Rondells am Bau-erneck angedacht, und für die Turnhalle in Teichgut wird derzeit eine Erweiterung und Sanierung diskutiert. Alle Punkte sollen in den Dorferneuerungsplan aufgenommen werden.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr