Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Diebstahl und Unfallflucht in Wesendorf

Wesendorf Diebstahl und Unfallflucht in Wesendorf

Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Vorfällen, die sich in den vergangenen Tagen in Wesendorf ereignet haben.

Voriger Artikel
Schmetterlingsvielfalt im Heiligen Hain
Nächster Artikel
Arbeitsgruppe für Dorferneuerungs-Ideen

In der Nacht zum Dienstag entwendeten bislang unbekannte Täter ein Druckluft-Füllgerät im Wert von 450 Euro vom Gelände der AVIA-Tankstelle an der Gifhorner Straße. Ohne einen entsprechenden Kompressor kann das Gerät jedoch eigentlich nicht genutzt werden.

Am Dienstag zwischen 12 Uhr und 16.30 Uhr hatte eine 27-jährige  Mitarbeiterin des Ärztezentrums ihren grauen VW Touran am  Fahrbahnrand des Gartenwegs geparkt. Als sie nach Feierabend zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie erhebliche Beschädigungen an der Fahrerseite ihres Autos. Der bislang unbekannte Verursacher hatte sich jedoch entfernt, ohne eine Nachricht zu hinterlassen oder die Polizei zu informieren.

Diese bittet nun um sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen unter der Telefonnummer 05376/97390 .  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr