Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Deutsche Einheit: Längstes Ost-West-Paar geehrt

Wittingen Deutsche Einheit: Längstes Ost-West-Paar geehrt

Wittingen. 25 Jahre Deutsche Einheit: Das wurde am Sonnabend auch in Wittingen groß gefeiert. Auf Initiative des Fuhrparks Ost-West ließen es sich die Wittinger und viele Gäste am Vormittag auf dem Marktplatz gut gehen.

Voriger Artikel
Jetzt kommen die Berater ins Haus
Nächster Artikel
Zwei Blutproben: Vor oder nach Unfall getrunken?

Die längsten Ost-West-Paare: Zur Feier der Wiedervereinigung ehrte Dr. Rolf Mahnke (vorne links) unter anderem Heidi und Roy Hampe (vorne rechts).

Quelle: Rüdiger Lange

Mehr als 60 geschichtsträchtige Fahrzeuge von hüben und drüben konnten bestaunt werden. Darunter waren auch die Wagen des ehemaligen DDR-Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker, ein Citroen Cx 25 Prestige und der Volvo des DDR-Wirtschaftsbosses Günter Mittag. Außerdem hatte der ADAC-Wittingen einen Info-Stand aufgebaut und der Heimatverein glänzte mit einer Ausstellung zur Grenzöffnung und zur Wiedervereinigung vor 25 Jahren.

Höhepunkt der Einheitsfeier war die Auszeichnung von Ost-West-Paaren, die am längsten zusammen sind. Gewonnen haben Heidi und Roy Hampe aus Wagenhoff, die sich bereits am 17. September 1989 beim Minigolf in Helmstedt kennen gelernt haben. Sie stammt aus Leipzig und ist noch kurz vor der Wende aus der DDR ausgeflogen. Er ist in den USA geboren, lebte damals aber in Braunschweig. Geheiratet hat das Paar am 20. Juli 1990. Auf den Plätzen folgten Annette und Hanno Kranert (seit dem 25. Dezember 1989 zusammen), die heute im Harz leben. Er ist gebürtiger Wittinger. Platz drei ging an Britta und Walter Roden aus Diesdorf (seit 13. Januar 1990 zusammen, sie aus Diesdorf, er aus Stöcken).

Im Anschluss der Feierlichkeiten fuhren die Oldtimer in einem langen Corso nach Höddelsen und ins Freilichtmuseum Diesdorf (beides Altmarkkreis Salzwedel), um dort an den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit teilzunehmen.

la

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr