Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Denkmalstraße frei gegeben

Schönewörde Denkmalstraße frei gegeben

Nach einer Bauzeit von rund sieben Monaten wurde nun die Denkmalstraße einschließlich der Seitenstreifen des Denkmals in Schönewörde ihrer Bestimmung übergeben.

Voriger Artikel
Lina Franziska Geßner liest am besten
Nächster Artikel
Radwegbau an L 284, Baugebiet und ein Multifunktionsfeld

Neues Element: Die Landfrauen spendierten zur Neueröffnung der Denkmalstraße einen Apfelbaum.

Quelle: Hans-Jürgen Ollech

Schönewörde. Neben rund 40 Anliegern begrüßte Bürgermeister Gerald Flohr auch den Spielmannszug des Schützenvereins, eine Abordnung der Landfrauen, Ulrich Schwieger als Planer sowie Holger Broja vom Amt für regionale Landesentwicklung.

„Wenn ich wüsste, dass morgen der jüngste Tag wäre, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen“, griff Flohr ein Luther zugeschriebenes Zitat auf und ließ anschließend von Birgit Evers und Marion Schuckart vom Landfrauenverein zusammen mit Ratsmitglied Frank Jäger einen Apfelbaum pflanzen. Die Landfrauen hatten diesen Baum gespendet und setzten ihn nun hinter dem Denkmal in die Erde.

Ausgebaut wurden 250 Meter, einschließlich neuer Wasserleitung und Kanalisation und 80 Meter neuem Gehweg. Zudem wurden sieben neue Straßenlampen eingebaut und das alte Natursteinpflaster als Straßenbelag wiederverwendet. Damit bleibt der Charakter der Denkmalstraße bestehen, betonte Flohr. Die Kosten für Planung, Ausbau und Beleuchtung betragen 312.000 Euro. Aus dem Fördertopf der Dorferneuerung kamen 185.850 Euro. Statt ein rot-weißes Band zu zerschneiden, betätigte der Bürgermeister einen roten Knopf, um die Ampel auf Grün zu schalten und damit endgültig die Denkmalstraße für den Verkehr freizugeben. Ein kleiner Umtrunk mit Glühwein und Bratwurst schloss sich dem offiziellen Teil an.

Von Hans-Jürgen Ollech

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr