Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Chaplin-Prozess: 15 Jahre Haft gefordert
Gifhorn Wesendorf Chaplin-Prozess: 15 Jahre Haft gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 24.11.2014
Anzeige

Für den Anklagevertreter ist klar: Das Verfahren hat bewiesen, dass der Angeklagte sieben Banken - darunter auch eine in Groß Oesingen - überfallen hat. Deshalb will er den 33-Jährigen für 15 Jahre ins Gefängnis schicken. Doch auch danach dürfe der Angeklagte nicht einfach wieder auf freien Fuß kommen, meint Müller. Das Gericht soll den Mann in Sicherungsverwahrung stecken, weil er so gefährlich ist: „Es steht zu erwarten, dass er in Freiheit immer weiter Banken überfallen wird.“ Der Staatsanwalt erinnerte an die psychischen Folgen, unter denen viele Opfer solcher Taten leiden. Und daran, dass der 33-Jährige schon einmal wegen einer Bankraubserie verurteilt worden war.

Der Angeklagte selbst hatte am Vortag erklärt, nur zwei der sieben Banken überfallen zu haben.

Am Montag folgen die Plädoyers der Verteidigung.

häm

Wesendorf. Blühende Landschaften im Hammerstein-Park: Das Konzept von Geschäftsführer Kai Lange trifft offenbar den Wunsch der Kunden. Deshalb erweitert er die Gewerbefläche.

21.11.2014

Sieben Banken soll ein 33-Jähriger überfallen haben, der seit September in der Pfalz vor Gericht steht. Zwei der Taten hat er am Donnerstag gestanden, für die übrigen - darunter auch die in Groß Oesingen - einen anderen angeblich Schuldigen benannt.

23.11.2014

Oerrel. Europas wohl größtes Museum für Trophäen, das Jagdmuseum Oerrel, ist wieder geöffnet.

20.11.2014
Anzeige