Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Carport-Brand in Hankensbüttel
Gifhorn Wesendorf Carport-Brand in Hankensbüttel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 28.02.2018
Feuer in Hankensbüttel: Die Feuerwehr musste einen Carportbrand löschen. Quelle: Archiv
Anzeige
Hankensbüttel

60.000 Euro Schaden verursachte ein Brand am frühen Mittwochmorgen in Hankensbüttel. Menschen wurden nicht verletzt.

Gegen 6.10 Uhr bemerkte ein 53-Jähriger aus dem Ort einen brennenden Fahrzeugunterstand auf dem Gelände seines Malerbetriebes an der Uelzener Straße und alarmierte die Feuerwehr. Diese traf nur wenig später mit zahlreichen Einsatzkräften am Brandort ein. Zu diesem Zeitpunkt brannte der Carport jedoch schon in voller Ausdehnung. Zwei unter dem Carport abgestellte Autos, ein VW Tiguan und ein VW Touran, zwei Fahrzeuganhänger sowie ein Rasenmäher-Traktor fielen ebenfalls den Flammen zum Opfer und brannten vollständig nieder. Außerdem griff der Brand noch auf den Dachstuhl einer benachbarten Lagerhalle über, konnte dort jedoch nach kurzer Zeit gelöscht werden.

Nach ersten Schätzungen entstand durch das Feuer ein Gesamtschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. Unmittelbar nach Beendigung der Löscharbeiten nahmen Spezialisten der Polizeiinspektion Gifhorn die Ermittlungen zur Brandursache auf, die derzeit noch unklar ist.

Von ots

Eine Flutlichtanlage am Sportplatz sowie Laternen auf dem Parkplatz wünschen sich die Wagenhoffer Sportler. Das wurde während der Jahreshauptversammlung deutlich.

28.02.2018
Wesendorf Turnier der F-Jugend in Wesendorf - Faire und spannende Spiele beim Ankermann-Cup

Zehn Fußballteams der F-Jugen gingen bei der jüngsten Auflage des Ankermann-Cups in Wesendorf an den Start. Nach fairen und spannenden Spielen holte sich schließlich das Team von Eintracht Braunschweig den Wanderpokal.

26.02.2018

Schönewörde feiert in diesem Jahr sein 700-jähriges Bestehen. Für dieses Jubiläum sind bis Silvester sieben Veranstaltungen geplant.

11.03.2018
Anzeige