Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgerbus: Samtgemeinde subventioniert Tickets

Wesendorf Bürgerbus: Samtgemeinde subventioniert Tickets

Wesendorf. Der Bürgerbus soll ab 1. Juli durch die Samtgemeinde Wesendorf rollen. Und die Nutzer dürfen sich auf subventionierte Tickets freuen, denn die Samtgemeinde wird einen Teil der Kosten für Einzelfahrscheine erstatten. Das hat der Samtgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.

Voriger Artikel
Seit 30 Jahren für Kinder engagiert
Nächster Artikel
Behörde legt Abriss-Baustelle still

Bürgerbus: Der Wesendorfer Samtgemeinderat hat beschlossen, Einzelfahrscheine von aktuell 2,60 Euro zu subventionieren.

Quelle: Julian Stratenschulte

„Ich freue mich über diese Vorlage“, erklärte Herbert Pieper, Vorsitzender des Vereins Bürgerbus Isenhagener Land. Damit meinte er den Vorschlag der Verwaltung, Einzelfahrscheine von aktuell 2,60 Euro innerhalb der Tarifzone 11 (Samtgemeinde Wesendorf) zu subventionieren. Je Ticket will die Samtgemeinde einen Euro erstatten, wenn die Scheine im Bürgeramt im Wesendorfer Rathaus vorgelegt werden.

Damit sollen vor allem nicht mobile ältere Menschen und Geringverdiener die Möglichkeit bekommen, den Bürgerbus zu nutzen, ohne für eine Fahrt aus einem der kleineren Orte nach Wesendorf oder Wahrenholz für Hin- und Rückfahrt insgesamt 5,20 Euro zahlen zu müssen.

Die Samtgemeinde rechnet mit rund 150 Fahrgästen pro Monat. Allerdings beteiligt sich auch die Gemeinde Steinhorst an der Erstattung eines Teilbetrages. Und die beiden Edeka-Märkte sowie die Apotheken in der Samtgemeinde erstatten ab einem bestimmten Einkaufswert ebenfalls einen Teilbetrag (AZ berichtete). Das Rabattsystem wird allerdings nur für Einzelfahrscheine gelten.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr