Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Bürgerbus: Erster Fahrplan ist aufgestellt
Gifhorn Wesendorf Bürgerbus: Erster Fahrplan ist aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 19.05.2015
Im Vorstand des Bürgerbusvereins Isenhagener Land wird fleißig gearbeitet: Mit dabei sind Jutta Rißmann (v.l.), Dieter Bieber, Julia Bäuerlein, Herbert Pieper, Alexander Rezler, Hans-Henning Kobbe und Samtgemeindebürgermeister Renè Weber.
Anzeige

Vorsitzender Herbert Pieper begrüßte dazu seine Kolleginnen und Kollegen sowie auch Samtgemeindebürgermeister René Weber im Sitzungszimmer des Rathauses der Samtgemeinde. Nach Auswertung der Fragebögen und entsprechenden Diskussionen über die Fahrtrouten und Ziele im Bereich der Samtgemeinde Wesendorf und der Gemeinde Steinhorst wurde ein vorläufiger Fahrplan zusammengestellt, der zunächst dem Bürgerbus-Partner und Konzessionär, Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn (VLG), zur Prüfung und Kenntnisnahme vorgelegt wird.

„Wir sind sehr zuversichtlich, dass unser vorläufiger Fahrplan die Zustimmung der VLG findet und demnach in den Fahrplan der VLG integriert und mit ihm verknüpft wird“, sagte der Vorsitzende. Besonders zu beachten sei dabei gewesen, dass der Bürgerbus sich nicht mit der regulären Schülerbeförderung überschneidet und es dadurch zu Verzettelungen kommt. Der Bürgerbusverein ist zuversichtlich, einen attraktiven Bürgerbus-Fahrplan mit der VLG zu gestalten. Unter dem Motto „klein aber fein“ will der Vorstand starten und nach Bedarf korrigieren.

Als nächster Schritt steht nun die Beschaffung des Bürgerbusses an, was sich mittlerweile auf gutem Wege befindet, betonte Pieper.

oll

Hankensbüttel. Mit einem beeindruckenden Benefizkonzert endete am Sonntag in der Hankensbütteler Karl-Söhle-Schule die kreisweite Brottütenaktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“.

18.05.2015

Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer wurde beim Zusammenprall mit dem Golf einer 74-Jährigen leicht verletzt. Die Unfallverursacherin entfernte sich zunächst unerlaubt vom Unfallort, konnte von der Polizei jedoch aufgegriffen werden.

18.05.2015

Hankensbüttel. Zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Sonntag gegen 21.40 Uhr auf der Oerreler Straße in Hankensbüttel.

18.05.2015
Anzeige