Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bürgerbüro und Post öffnen am Samstag

Wahrenholz Bürgerbüro und Post öffnen am Samstag

Wahrenholz. Die Poststelle im Edeka-Markt schließt am kommenden Freitag endgültig. Aber bereits am Samstag, 1. August, öffnet die Post nur ein paar Meter weiter wieder - gleichzeitig mit dem neuen Bürgerbüro der Bürgergemeinschaft Wahrenholz.

Voriger Artikel
Sachbeschädigung an Pkw
Nächster Artikel
Bundesdienstflagge wieder in der Kaserne

Warten auf die Eröffnung: Bürgermeisterin Friedhilde Evers und Ernst Pape in den Räumen, in denen künftig Post und Bürgergemeinschaft untergebracht sein werden.

Quelle: Thorsten Behrens

Die Idee, im Bereich der Alten Schmiede an der Hauptstraße ein Bürgerbüro einzurichten, gibt es schon länger. Vor rund sechs Wochen beschloss dann der Gemeinderat, dort auch die Post anzusiedeln, wenn diese zum 1. August im Edeka-Markt schließt.

Dann ging alles ganz schnell. Der Verein Bürgergemeinschaft Wahrenholz begann damit, die Räume herzurichten, die Wände zu streichen, Lampen anzubringen, eine kleine Küchenzeile einzubauen. „Vor allem Ernst Pape hat sich hier tatkräftig eingebracht“, lobt Bürgermeisterin Friedhilde Evers. Am Montag schließlich kamen die Postmöbel und wurden aufgebaut.

Die neue Poststelle soll außer sonntags täglich öffnen. Die von der Gemeinde eingestellten Mitarbeiter werden außerdem Wünsche und Anregungen für die Bürgergemeinschaft annehmen - beispielsweise zum Thema „Ein Leben lang in Wahrenholz“ - und weiterleiten. „Das Büro der Bürgergemeinschaft im Nachbarraum wird zwar nicht täglich besetzt sein, aber wir werden zeitnah auf alle Anfragen reagieren“, verspricht Ernst Pape. Außerdem gibt es die Möglichkeit, unter Tel. 05835-8164 Gesprächstermine zu vereinbaren.

  • Die Poststelle hat ab dem 1. August montags und mittwochs von 9 bis 11 Uhr sowie samstags von 10 bis 11.30 Uhr geöffnet. Außerdem ist die Post dann von montags bis freitags jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr