Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Brandschützer feiern 111. Geburtstag
Gifhorn Wesendorf Brandschützer feiern 111. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 29.07.2015
111 Jahre Wahrenholzer Feuerwehr: Das „Spezialteam“ der Freiwilligen Feuerwehr Isenbüttel rückte mit einer historischen Handdruckspritze aus dem Jahre 1905 an. Quelle: Ollech
Anzeige

Zwölf Feuerwehr-Gruppen aus der Samtgemeinde Wesendorf, der Stadt Gifhorn und der Sassenburg hatten sich für die Wettkämpfe „alter Art“, einer Schnelligkeitsübung, angemeldet und acht Feuerwehr-Gruppen trugen zur Belustigung mit historischen Handdruckspritzen bei.

Zudem hatte sich eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Wahrenholz-Betzhorn unter der Führung von Lisa Winkelbauer für einen Wettkampf-Durchgang gestellt und führte ihr Können jedoch ohne den Einsatz von Wasser, spritzig vor.

Mehr als 200 Kameraden zählten die Jubilare zu den Gästen aus den anderen Wehren, zu denen auch Gruppen aus Isenbüttel, Gamsen, Fallersleben, Hattorf und Bergfeld gehörten und sich bei den Wettkämpfen einbrachten. Dabei stellte sich auch das „Spezialteam“ der Feuerwehr Isenbüttel den Wettkampfrichtern. Sie hatten ihre Handdruckspritze aus dem Jahre 1905 mitgebracht und dazu noch historische Helme und Uniformen.

50 Kameraden der gastgebenden Wehr Wahrenholz kümmerten sich um die Organisation und mehr als 300 Besucher waren dabei, um sich die Wettkämpfe anzusehen. Grill- und Getränkebuden sorgten dabei für das leibliche Wohl.

Sieger bei der Schnelligkeitsübung wurde die Gruppe Wahrenholz II, vor Wahrenholz I und Westerholz I. Beim Wettkampf mit historischen Handdruckspritzen gelang der Sieg der Gruppe aus Gannerwinkel, vor Hattorf und Gamsen.

oll

Hankensbüttel. Ein Kurzfilm über das Leben eines Fischotters im Naturerlebniszentrum: Zwei Praktikantinnen der Medienwerkstatt Isenhagener Land stellten jetzt ihr Werk im Otterzentrum vor.

27.07.2015

Wesendorf. Der SPD-Ortsverein Wesendorf wird nach dem jetzt schriftlich vorliegenden Urteil zur Wahl des Samtgemeindebürgermeisters keine weiteren Rechtsmittel einlegen. Das teilte SPD Vorsitzender Siegward Binkau in einer Presseerklärung mit.

23.07.2015

Wahrenholz. Während die Schüler in den Sommerferien mal richtig ausspannen können, bleibt es in ihren Klassenräumen unter Umständen hektisch. Denn die Ferien sollen für Sanierungen in der Grundschule Wahrenholz genutzt werden.

25.07.2015
Anzeige