Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Brand in Wittingen: Einfamilienhaus stand in Flammen
Gifhorn Wesendorf Brand in Wittingen: Einfamilienhaus stand in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 23.04.2017
Feuer in Wittingen: Am frühen Samstagmorgen brannte der Anbau eines Einfamilienhauses, der als Abstellraum genutzt wird, aus Quelle: Michael Franke
Anzeige
Wittingen

Alarmiert wurden am Samstag die Wehren aus Wittingen, Glüsingen, Gannerwinkel und Lüben. 42 Einsatzkräfte unter der Leitung des Wittinger Ortsbrandmeisters Torsten Bötticher nahmen die Brandbekämpfung auf. „Bei unserem Eintreffen stand der Anbau an das Haus, der als Abstellraum genutzt wird, in Vollbrand“, so der Einsatzleiter. Zwei Trupps wurden unter schwerem Atemschutz eingesetzt, die Brandschützer bekamen das Feuer schnell unter Kontrolle.

Anschließend wurden mit Hilfe einer Wärmebildkamera Glutnester lokalisiert und abgelöscht. Der Energieversorger schaltete während der Löscharbeiten den Strom ab. Im Einsatz waren insgesamt 42 Feuerwehrleute, die Besatzungen mehrerer Rettungswagen, der Energieversorger sowie die Polizei. Auch Stadtbrandmeister Heinrich Kruse machte sich vor Ort ein Bild von der Lage.

Die drei Bewohner des Hauses wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, der Umweg wurde für etwa drei Stunden im Bereich der Einsatzstelle voll gesperrt. Zur Brandursache ermittelt derzeit die Polizei, die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Text wurde aktualisiert

Gemeinsam mit Bauleuten, Mitgliedern des Groß Oesinger Gemeinderates, den zukünftigen Nutzern und den Investoren, wurde gestern das Richtfest auf der Baustelle des zukünftigen Norma-Marktes am Ortsausgang Groß Oesingens gegenüber der Raiffeisentankstelle, gefeiert.

21.04.2017

„Das Bürgerhaus wird der Samtgemeinde Wesendorf zum Kauf angeboten“, lautete der einhellige Beschluss des Rates der Gemeinde Wahrenholz während seiner Sitzung am Mittwoch. Die Gemeindeverwaltung will in die historische Wassermühle ziehen - vorerst.

21.04.2017
Wesendorf Defekt an Photovoltaik-Anlage - Wohnhausbrand in Betzhorn

Schaden von mehr als 100.000 Euro entstand am Donnerstagnachmittag bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses in der Straße Uhlenberg. 66 Feuerwehrleute aus den acht Ortswehren der Samtgemeinde Wesendorf waren im Einsatz. Brandursache ist laut Kripo vermutlich ein technischer Defekt einer Photovoltaik-Anlage. 

20.04.2017
Anzeige