Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Birgit Gades ist Isenhagener Kreiskönigin

Steinhorst Birgit Gades ist Isenhagener Kreiskönigin

Steinhorst. 16 Damenköniginnen aus den Schützenvereinen des Kreisschützenverbandes Isenhagen-Wittingen trugen am Samstag in Steinhorst den Wettkampf um den Titel Kreiskönigin aus. Am Ende stand fest, dass Birgit Gades aus Vorhop mit einem Teiler von 175,0, den Königinnen-Orden an die Brust geheftet bekam.

Voriger Artikel
In Litauen: 80 Jugendliche arbeiten Geschichte auf
Nächster Artikel
CDU verliert zwei Sitze, bleibt stärkste Kraft

Neue Damenkönigin im Kreisschützenverband Isenhagen-Wittingen: Birgit Gades (M.) wurde beglückwünscht von Uwe Schmidt (v.l.), Elke Fricke, Nicole Evers, Heike Althaus und Harald Bohne.

Sie wurde vom Kreisvorsitzenden Harald Bohne sowie der Damen-Leiterin Elke Fricke zur Kreiskönigin proklamiert. Zweite wurde mit einem Teiler von 245,0 Nicole Evers aus Steimke, Dritte mit einem Teiler von 253,0 Heike Althaus aus Steinhorst.

Mehr als drei Stunden kämpften die 16 Damenköniginnen mit dem Kleinkalibergewehr und fünf Schuss Munition um die beste „Zehn“ und den besten Teiler. Zu ihrer Unterstützung waren insgesamt 130 Schützendamen mitgekommen. Für die hatten sich die 25 Mitglieder der Schützengesellschaft Steinhorst viel einfallen lassen. So hatten sie hinter dem Schützenhaus ein Zelt aufgebaut, servierten Kaffee und selbstgebackene Torten und Kuchen, grillten Bratwurst und Steak, hatten zum Abend noch ein Schnittchen-Buffet aufgebaut und sorgten bei bestem Sommerwetter für kühle Getränke.

„Wir haben alles getan, damit das Kreisköniginnen-Schießen ein voller Erfolg wird“, sagte der Vorsitzende Uwe Schmidt zufrieden. Schießsportleiter Siegfried Zilke lobte den reibungslosen Verlauf im Schießstand, der vom Kreisschießsportleiter Markus Heine als „vorbildlich“ bezeichnet wurde.

oll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr