Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Betrunkener Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall
Gifhorn Wesendorf Betrunkener Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 25.11.2018
Verkehrsunfall: Zwischen Groß Oesingen und Steinhorst kam ein Transporter von der Fahrbahn ab. Quelle: Cagla Canidar
Steinhorst

Dabei wurde der 30-jährige Beifahrer in dem Fahrzeug eingeklemmt. Durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehren Steinhorst, Groß Oesingen und Wahrenholz wurde der schwer verletzte Beifahrer unter Einsatz von schwerem Gerät aus dem Fahrzeug geborgen.

Nach dem Unfall hatte sich der Fahrzeugführer nach Angaben der Polizei vom Unfallort entfernt. Im Rahmen der Fahndung wurde er durch eine Funkstreifenwagenbesatzung in Steinhorst angetroffen. Der Grund seiner Flucht dürfte seine Alkoholkonzentration von 1,5 Promille gewesen sein. Er selbst hatte sich bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Fahrer und Beifahrer wohnen in Lehrte, teilte die Polizei weiter mit. Am Transporter entstand Totalschaden.

Von unserer Redaktion

Gleich zwei Unfälle verursachte ein 18-Jähriger aus Hankensbüttel am Sonntagmorgen. Laut Polizei war offenbar Alkohol im Spiel.

25.11.2018

Buchpräsentation im Antik Café in Wittingen: Sarah Schulz stellte dort mit dem „Kochbuch Isenhagener Land“ ihr zweites Buch vor, welches sie in Zusammenarbeit mit den Landfrauen Isenhagener Land und dem Heimatbuchverlag Edition Limosa geschrieben hat.

24.11.2018

Rund 200 Schüler der achten bis zehnten Klassen der Oberschule Wesendorf erkundigten sich beim Berufsfindungsmarkt nach aktuellen Ausbildungsplätzen. Hoch im Kurs standen die Info-Angebote von Pflegediensten, Schulen sowie Polizei und Bundeswehr.

23.11.2018