Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Betreuung für Kinder in den Sommerferien
Gifhorn Wesendorf Betreuung für Kinder in den Sommerferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 03.05.2016
Sommerferienbetreuung: Das Angebot der Samtgemeinde Wesendorf geht in die zweite Runde. Noch sind Plätze frei. Quelle: Thorsten Behrens

Betreut werden können Kinder, die im Sommer eingeschult werden oder bereits die 1., 2. oder 3. Klasse besuchen. Maximal 20 Kinder werden in der Gruppe sein, die montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr in den Räumen der DRK-Kindertagesstätte am Lerchenberg in Wesendorf betreut wird.

Angeboten wird die Ferienbetreuung in der Zeit vom 4. bis 15. Juli - da für die Folgewoche keine Anmeldungen vorliegen, wird es vom 18. bis 22. Juli keine Betreuung geben. Noch sind einige Plätze frei - aber nicht mehr viele. In der ersten Angebotswoche gibt es bereits 15 Anmeldungen, in der zweiten sind es acht, so Weber.

Damit liegt die Anmelderate 2016 bereits höher als die endgültige Zahl der Teilnehmer im Vorjahr. Damals hatten insgesamt 15 Kinder teilgenommen. Für die Ferienbetreuung hatte die Samtgemeinde 3858 Euro aufgewendet - ein Teil davon kam durch die Elternbeiträge von 39 Euro je Woche Betreuung wieder herein.

Wer noch einen Platz für die Ferienbetreuung braucht, kann diesen bei Kita-Leiterin Rita Gottschlich unter Tel. 05376-890242 anmelden. Wer darüber hinaus in den Ferien eine Betreuung für seine Kinder benötigt, kann sich ebenfalls an diese Stelle wenden. Dort gibt es Informationen über die Tagesmütter in der Samtgemeinde Wesendorf.

ba

Wesendorf. Pünktlich zum Boßelturnier der Feuerwehr Wesendorf meldete sich der Frühling zurück. Bei Sonnenschein machten sich nacheinander 36 Mannschaften mit insgesamt rund 400 Teilnehmern auf die acht Kilometer lange Boßelrunde rund ums Bültenmoor.

02.05.2016

Samtgemeinde Wesendorf. 30 Jahre Partnerschaftskreis der Samtgemeinde Wesendorf: Das wurde am Wochenende mit mehr als 100 Gästen aus den Partnergemeinden in Frankreich, Litauen, Polen und Ungarn gefeiert. Dazu gab es ein umfangreiches Programm und ein großes Bürgerfrühstück.

01.05.2016

Wesendorf. Der Kindergartenausschuss der Samtgemeinde hat am Donnerstag komplett dafür gestimmt, die Elternbeiträge für Kita- und Krippen-Besuche für das Jahr 2016/2017 nicht zu erhöhen. Jetzt muss noch der Samtgemeinderat entscheiden, der am 12. Mai tagt.

30.04.2016