Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Bankraub: Angeklagter streitet die Tat ab
Gifhorn Wesendorf Bankraub: Angeklagter streitet die Tat ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 23.11.2014
Charlie-Chaplin-Räuber: Der Angeklagte behauptet, ein anderer sei für die Tat verantwortlich.
Anzeige

Der Kriminalpolizist auf der Zuschauerbank zieht ironisch die Augenbrauen hoch. Monatelang trug er Indizien gegen den Angeklagten zusammen, doch der hat zu den Vorwürfen eisern geschwiegen - bei der Polizei ebenso wie im Landauer Landgericht, wo sich sein Prozess schon über 22 Verhandlungstage hinzieht. Jetzt endlich lässt der 33-Jährige seinen Verteidiger eine Erklärung vorlesen. Und behauptet darin: Es war alles ganz anders, als es die Ermittler sagen. Die Version des Angeklagten beginnt mit einem Foto, das eine Überwachungskamera am 7. Dezember 2012 in Freiburg gemacht hat. Es zeigt einen Mann, der mit einer gestohlenen Bankkarte an einem Automaten Geld abheben will. Der Angeklagte behauptet, an jenem Tag nicht in Freiburg gewesen zu sein. Obendrein nennt er den Namen des Mannes, der in Wirklichkeit zu sehen sei.

Auch lässt der Angeklagte erklären: Bei einem gescheiterten Überfall im Kreis Trier-Saarburg war der zweite Mann dabei. Alle anderen Überfälle hingegen, auch der in Groß Oesingen, soll ein weiterer, dritter Mann begangen haben - der von dem Foto aus Freiburg, der dem Angeklagten ähnlich sehen und im gleichen Haus in der Nähe von Paris gewohnt haben soll. Die Richter glauben ihm nicht: Der Name des angeblichen Täters sei keiner Behörde in Deutschland und Frankreich bekannt.

Oerrel. Europas wohl größtes Museum für Trophäen, das Jagdmuseum Oerrel, ist wieder geöffnet.

20.11.2014

Wesendorf. Die Abwesenheit der Bewohner nutzten bislang unbekannte Täter am Mittwoch zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Wesendorf.

20.11.2014

Wagenhoff. Nicht mal Tempo 30, Aufpflasterungen und farbliche Kennzeichnungen helfen: Anwohner Josef Abgermann meint, dass im Schulweg gerast wird.

19.11.2014
Anzeige