Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Autos aufgebrochen und Handtaschen geklaut

Hankensbüttel Autos aufgebrochen und Handtaschen geklaut

Hankensbüttel. Ein bislang unbekannter Täter brach in den vergangenen Tagen in Hankensbüttel zwei Autos auf und entwendete hieraus jeweils die auf den Sitzen liegenden Handtaschen.

Voriger Artikel
Der Wolf im Verdacht: Sechs Schafe getötet
Nächster Artikel
Einbrecher im Hadi-Markt

Eine 80-jährige Frau aus Obernholz hatte am Dienstag gegen 15.45 Uhr ihren Mercedes an der Zufahrt zum Hankensbütteler Friedhof abgestellt. Als sie nach 15 Minuten zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie, dass die hintere Seitenscheibe an der Fahrerseite des Pkw eingeschlagen war. Die auf dem Rücksitz abgelegte Handtasche mit diversen Ausweispapieren und rund 70 Euro Bargeld fehlte.

Zeugen beobachteten in Tatortnähe einen verdächtigen Mann, der wie folgt beschrieben wurde: 30 bis 50 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, braune, schulterlange und zottelige Haare, bekleidet mit blauer Jeanshose und blauer Jeansjacke, mitteleuropäisches Aussehen, wirkte insgesamt sehr ungepflegt.

Am Mittwoch folgte dann eine ähnliche Tat am Otterzentrum. An der Zufahrt zum dortigen Grillplatz hatte ein Fernsehteam des NDR gegen 13.30 Uhr seinen VW Bus abgestellt. Eine knappe Stunde später bemerkte eine Mitarbeiterin des Teams, dass die Scheibe der Schiebetür des Transporters eingeschlagen war. Aus dem Auto hatte der Dieb einen Rucksack sowie eine Handtasche entwendet. Darin befanden sich Bargeld in zweistelliger Höhe sowie diverse Ausweispapiere.

Um sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen bittet die Polizei in Hankensbüttel, Telefon 05832/97770 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr