Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer mit 1,74 Promille erwischt

Wittingen Autofahrer mit 1,74 Promille erwischt

Einen Autofahrer mit 1,74 Promille hat die Wittinger Polizei am Mittwochabend bei Plastau aus dem Verkehr gezogen. Sein Führerschein wurde sichergestellt, ein Strafverfahren eingeleitet.

Voriger Artikel
Zünftig bayrische Party mit der Dampferband
Nächster Artikel
Freiwilligenzentrum nimmt Formen an

Wittingen: Die Polizei hat einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der 1,74 Promille Alkohol im Blut hatte.

Quelle: dpa

Wittingen. Einer Streifenbesatzung der Polizei Wittingen fiel am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr ein extrem langsam fahrendes Auto auf der B 244 kurz vor Plastau auf.

Bei der anschließenden Überprüfung des 34-jährigen Fahrers aus Wittingen stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,74 Promille.

Der Führerschein des Wittingers wurde vor Ort sichergestellt und eine Blutentnahme im Klinikum Wittingen durchgeführt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Von unserer Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr