Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Autofahrer mit 1,74 Promille erwischt
Gifhorn Wesendorf Autofahrer mit 1,74 Promille erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 19.10.2017
Wittingen: Die Polizei hat einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der 1,74 Promille Alkohol im Blut hatte. Quelle: dpa
Anzeige
Wittingen

Einer Streifenbesatzung der Polizei Wittingen fiel am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr ein extrem langsam fahrendes Auto auf der B 244 kurz vor Plastau auf.

Bei der anschließenden Überprüfung des 34-jährigen Fahrers aus Wittingen stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,74 Promille.

Der Führerschein des Wittingers wurde vor Ort sichergestellt und eine Blutentnahme im Klinikum Wittingen durchgeführt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Von unserer Redaktion

Dirndl und Lederhose statt grüner Schützenuniform: Zünftig zu ging es beim Oktoberfest der Schützengesellschaft Wesendorf, und zwar so richtig bayrisch.

18.10.2017
Wesendorf Noch gibt’s freie Firmenstände - Arbeitsmarktbörse in Wittingen

Regionale Arbeitgeber präsentieren ihre freien Stellen bei der vierten Arbeitsmarktbörse im Gifhorner Nordkreis. Jobcenter Gifhorn, Agentur für Arbeit Gifhorn und die Stadt Wittingen laden für Mittwoch, 15. November, in die Stadthalle ein. Wer einen Job sucht, kann regionale Arbeitgeber dort kennen lernen.

17.10.2017
Wesendorf Vor Wittingen missglückt Überholmanöver gründlich - Unfall: Ladung Kartoffeln blockiert B 244

Da hatte Wittingen den Salat, beziehungsweise die Kartoffeln: Weil einem 24-jährigen Autofahrer ein Überholmanöver gründlich misslang, landete eine Anhängerladung Kartoffeln auf der B 244. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, aber die Bundesstraße blieb mehrere Stunden gesperrt.

17.10.2017
Anzeige