Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Aus Tonnen und Brettern entsteht ein Floß
Gifhorn Wesendorf Aus Tonnen und Brettern entsteht ein Floß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 07.07.2017
Ferienspaß am Wesendorfer Grillplatz: Die Teilnehmer bauten zusammen mit Matthias Tonndorf (l.) ein Floß.   Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige
Wesendorf

 So lernten die Kinder, die Tonnen mit querliegenden Brettern zu verbinden, um anschließend die Sitzfläche aus weiteren Brettern mit Seilen zu schnüren, damit das Floß Stabilität bekam. Einige Jungen malten eine Fantasieflagge, die anschließend mit einer Stange am Floß befestigt wurde. Und beim Zusammenbau des Floßes informierte und belehrte Tonnendorf die Kinder immer wieder, wie man das Floß an einer Leine zu Wasser lässt und wie man sich während der Fahrt auf dem Wasser verhält.

Bevor es jedoch ins Wasser ging, mussten die Kinder Schwimmwesten anlegen, für den Fall, dass einmal jemand ins Wasser fällt. „Bislang ist mir jedoch noch kein Kind vom Floß gestürzt“, sagte Tonndorf und zeigte sich mit dem Engagement der Kinder sehr zufrieden. Als das Floß dann endgültig fertig war, wurde es zu Wasser gelassen und die Kinder paddelten auf dem kleinen See am Grillplatz munter umher und wollten gar nicht wieder aufhören. Doch dann war der Spaß zu Ende und Tonndorf ließ das Floß wieder zerlegen, um es für einen weiteren Einsatz vorzuhalten. oll

Von Hans-Jürgen Ollech

Tolle Ferienspaßaktion: Etwas Farbe hat der Kinderförderverein Sterntaler auf den Pausenhof der Wahrenholzer Grundschule gebracht. Zehn Kinder haben die dort stehende Holzhütte, aus der heraus die Pausenspielgeräte der Schule ausgegeben werden, bunt bemalt.

06.07.2017
Wesendorf Freilauffläche am Hammersteinpark - Wesendorf lässt die Hunde von der Leine

Hunde wollen sich auch mal austoben. Leinenzwang – vor allem während der Brut- und Setzzeit – sowie die Rücksicht auf andere machen das manchmal schwer. In Wesendorf soll künftig eine umzäunte Freilauffläche Abhilfe schaffen. Der Gemeinderat hat einem entsprechenden WGW-Antrag in jüngster Sitzung zugestimmt.

08.07.2017
Wesendorf Viele Besucher trotz Regens - Hingucker im Garten in Ummern

Im Landkreis Gifhorn standen am Wochenende erneut zahlreiche Gärten zum Reinschauen offen. So auch bei Werner und Bärbel Krenz in Ummern, wo sich trotz des Regenwetters viele Interessierte einfanden.

05.07.2017
Anzeige