Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Am Ortseingang kommt jetzt Tempo 70

Wesendorf Am Ortseingang kommt jetzt Tempo 70

Wesendorf. Außer dem Streit um den Stellenplan, der mit dem Verlassen der Sitzung durch die CDU-Fraktion endete (AZ berichtete exklusiv), gab es im Wesendorfer Gemeinderat am Mittwochabend aber auch noch weitere Punkte auf der Tagesordnung.

Voriger Artikel
CDU-Fraktion verlässt Sitzung des Gemeinderates
Nächster Artikel
Bildungswerk: Kartenspiel zu den zehn Geboten

Entschleunigung an der Bushaltestelle: Auf diesem Teilstück der Kreisstraße 7 zwischen Zufahrt zum Hammersteinpark und der Wesendorfer Ortseinfahrt soll bald Tempo 70 gelten.

Quelle: Thorsten Behrens

Gemeindedirektor Holger Schulz informierte darüber, dass auf der Kreisstraße 7 an der Wesendorfer Ortseinfahrt aus Richtung Gifhorn kommend demnächst Tempo 70 eingerichtet werde. Die Zone soll etwa ab Höhe Zufahrt zum Hammersteinpark bis zum Ortseingang reichen. Derzeit ist dort Tempo 100 erlaubt.

Außerdem beriet der Gemeinderat über den 2. Nachtragshaushalt für 2015. Neben den Veränderungen bei den Personalkosten durch die geplante Einstellung eines Verwaltungsleiters der Gemeinde - beispielsweise 254.600 Euro Rückstellung für Pensionsansprüche - gibt es hier bei den Einnahmen aus der Einkommenssteuer ein Plus von 60.000 Euro.

Weitere Themen der Gemeinderatssitzung:

  • Die Erschließungsstraße im Baugebiet Horst II in Westerholz erhält den Namen Schwalbenring.
  • Die Einwohnerzahl der Gemeinde steigt - aktuell auf 5604. Bleibt das so, vergrößert sich der Gemeinderat nach der Kommunalwahl im September kommenden Jahres von 15 auf 17 Mitglieder.
  • Holger Schulz wurde für die Kommunalwahl zum Gemeindewahlleiter berufen - er darf damit nicht wieder für den Rat kandidieren.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wesendorf
Drei leere Stühle: Die CDU-Fraktion verließ gestern Abend geschlossen die Wesendorfer Gemeinderatssitzung.

Wesendorf. Die umstrittenen Pläne, einen Verwaltungsleiter für die Gemeinde einzustellen, haben während der gestrigen Ratssitzung dazu geführt, dass die drei anwesenden Mitglieder der CDU-Fraktion vor der Abstimmung die Sitzung verließen.

mehr
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr